• Menü
    Stay
Schnellsuche

Vincent van Gogh 1853 – 1890

Gogh, Vincent Willem van 	 Das Restaurant de la Sirene in Asnieres 	Impressionismus   	Das Gemälde "Das Restaurant de la Sirene in Asnieres" von Vincent Willem van Gogh als hochwertige, handgemalte Ölgemälde-Replikation. Originalformat: 54 x 65 cm

Es traf ihn schwer als er von Eugénie zurückgewiesen wurde und er erlebte diese Zurückweisung als weiteren Beweis dafür, dass er Anforderungen der Menschen, die er liebte, nicht erfüllen konnte. In einem Brief an seinen Bruder Theo bekannte er, dass er sich nach der Liebe einer Frau sehnte. Er selbst war warmherzig und leidenschaftlich, aber er achtete nur wenig auf sein Äußeres, er zeigte keine guten Manieren und er konnte keiner Frau eine gesicherte Existenz bieten. So stand er sich in seiner Sehnsucht nach Liebe selbst im Weg.

Ende des Jahres 1881 nahm Vincent van Gogh eine schwangere Prostituierte bei sich auf. Sie wurde seine Geliebte. Vincent Van Gogh hielt das Verhältnis lange Zeit geheim, denn er hatte Angst um seine finanzielle Unterstützung. Als er Theo schließlich doch das Verhältnis eingestand, sicherte ihm dieser weiterhin Unterstützung zu, vorausgesetzt Vincent van Gogh würde die Prostituierte nicht heiraten. Die Beziehung zum Vater wurde jedoch noch mehr belastet. Die Geliebte brachte Anfang Juli 1882 einen Sohn zur Welt, dessen Vaterschaft bis heute nicht eindeutig geklärt ist. Vincent van Gogh war bereit für „seine“ kleine Familie alles zu tun. Er richtete – wieder mit Hilfe des Bruders – eine kleine Wohnung ein und brachte dem Kind sehr väterliche Gefühle entgegen. Die Mutter des Kindes enttäuschte den Maler aber wieder. Sie trank, belog und betrog ihn, sodass er sich von ihr trennen musste. Wieder wurde van Gogh in tiefe Verzweiflung gestürzt.

Umso mehr widmete er sich nun der Kunst. „Ich lebe weiter als Unwissender, aber das eine weiß ich: Innerhalb einiger Jahre muss ich eine bestimmte Arbeit vollbringen.“ ( S. 66) Tatsächlich malte Vincent van Gogh in seinen letzten Jahren viele Werke, die ihn später zu einem der bedeutendsten und berühmtesten Maler der Kunstgeschichte werden lassen sollten.

Schon früh hatte sich der Sinn für Kunst bei Vincent van Gogh gezeigt. Auch seine Lehre zum Kunsthändler war ein Beweis für sein übergroßes künstlerisches Interesse. Er besuchte unzählige Museen und Ausstellungen und rang mit sich selbst, die Werke auch zu verstehen.



Meistgelesen Kunstwerke
Masaccio 1401 - 1428
Masaccio begründet mit seinem Trinitätsfresko...
Antiquitäten
Grundsätzlich sollte man bedenken, dass für Möbel nicht...
Renaissance Maler, Malerei -
Die politischen und geistigen Voraussetzungen machten Florenz...
  • Landschaft mit Zypressen Drucktechnik: Offset-Druck Tate Gallery, London Wien KUNSTVERLAG REISSER Kunstdrucke, Bilder, Poster-Shop
    Landschaft mit Zypressen Drucktechnik: Offset-Druck Tate Gallery, London Wien KUNSTVERLAG REISSER Kunstdrucke, Bilder, Poster-Shop
  • Sterne über der Rhone, 1888 Drucktechnik: Offset-Druck Wien KUNSTVERLAG REISSER Kunstdrucke, Bilder, Poster-Shop
    Sterne über der Rhone, 1888 Drucktechnik: Offset-Druck Wien KUNSTVERLAG REISSER Kunstdrucke, Bilder, Poster-Shop
  • Sommerabend bei Arles - 1888 Kunstmuseum, Winterthur Drucktechnik: Offset-Druck Wien KUNSTVERLAG REISSER Kunstdrucke, Bilder, Poster-Shop
    Sommerabend bei Arles - 1888 Kunstmuseum, Winterthur Drucktechnik: Offset-Druck Wien KUNSTVERLAG REISSER Kunstdrucke, Bilder, Poster-Shop
Bilderaktuell von den Kunstwerken
Renaissance Maler, Malerei - Italien
Paul Cézanne, Todestag 1906
Kunstwerkeregister
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | Z