Schnellsuche

Vincent van Gogh Kultur 1853 – 1890

Gogh, Vincent Willem van 	 Vincents Schlafzimmer in Arles 	Impressionismus   	Das Gemälde "Vincents Schlafzimmer in Arles" von Vincent Willem van Gogh als hochwertige, handgemalte Ölgemälde-Replikation. Originalformat: 72 x 90 cm © www.oel-bild.de

Die seelische Belastung wurde erdrückend groß. Vincent van Gogh wollte Ruhe finden. Am 27. Juli 1890 verließ er schon zu ungewohnt früher Stunde den Gasthof. Wie die Wirtsleute später erzählten, machten sie sich Sorgen um den Künstler, da er auch zu den üblichen Essenszeiten nicht erschien, was sonst noch nie vorgekommen war. Erst um neun Uhr abends, es war schon dunkel, sah man ihn gekrümmt zum Hause kommen. Er presste sich die Hände auf seinen Leib und schleppte sich auf sein Zimmer. Der Wirt, dem dieses Verhalten eigenartig vorkam, ging auf van Goghs Zimmer und fand diesen vor Schmerz stöhnend in seinem Bett liegend.

Erst jetzt gab der Maler zu verstehen, dass er sich erschießen hatte wollen. Die herbei gerufenen Ärzte konnten kaum etwas für den schwer verwundeten van Gogh tun, sie ließen ihn auch nicht ins Krankenhaus bringen. Van Gogh verbrachte eineinhalb Tage zwischen Leben und Tod. Sein aus Paris angereister Bruder Theo erlebte den unglücklichen Vincent noch bei Bewusstsein und konnte mit ihm sprechen . In den frühen Morgenstunden des 29. Juli 1890 starb Vincent van Gogh im Alter von 37 Jahren.

Wie viele andere Künstler erlebte auch van Gogh, dass Berühmtheit etwas ist, was häufig erst nach dem Tod erreicht wird. Zeit seines Lebens hat er nur eines seiner Bilder verkauft. „Ich kann nichts dafür, dass ich meine Bilder nicht verkaufe. Einmal aber wird der Tag kommen, da wird man sehen, dass sie mehr wert sind als den Preis der Farbe und mein ganzes erbärmliches Leben, das ich daran hängte.“ (S. 78)

Mit dieser Prophezeiung sollte van Gogh Recht behalten, denn heute erreichen seine Bilder bei Auktionen Rekordpreise!



Meistgelesen Kunstwerke
Bücher
„Durch die Schrift und den Buch- Druck hat eigentlich...
Antiquitäten
Grundsätzlich sollte man bedenken, dass für Möbel nicht...
Rembrandt Werke
Laut dem Kunstmarkthistoriker Gerald Reitinger (1970), geh...
  • Gogh, Vincent Willem van 	 Strasse und Weg in Auvers 	Impressionismus   	Das Gemälde "Strasse und Weg in Auvers" von Vincent Willem van Gogh als hochwertige, handgemalte Ölgemälde-Replikation. Originalformat: 51 x 71 cm    © www.oel-bild.de
    Gogh, Vincent Willem van Strasse und Weg in Auvers Impressionismus Das Gemälde "Strasse und Weg in Auvers" von Vincent Willem van Gogh als hochwertige, handgemalte Ölgemälde-Replikation. Originalformat: 51 x 71 cm © www.oel-bild.de
  • Gogh, Vincent Willem van 	 Stillleben mit Strohhut und Pfeife 	Impressionismus   	Das Gemälde "Stillleben mit Strohhut und Pfeife" von Vincent Willem van Gogh als hochwertige, handgemalte Ölgemälde-Replikation. Originalformat: 36 x 53,5 cm    ©  www.oel-bild.de
    Gogh, Vincent Willem van Stillleben mit Strohhut und Pfeife Impressionismus Das Gemälde "Stillleben mit Strohhut und Pfeife" von Vincent Willem van Gogh als hochwertige, handgemalte Ölgemälde-Replikation. Originalformat: 36 x 53,5 cm © www.oel-bild.de
  • Gogh, Vincent Willem van 	 Pieta (nach Delacroix) 	Impressionismus   	Das Gemälde "Pieta (nach Delacroix)" von Vincent Willem van Gogh als hochwertige, handgemalte Ölgemälde-Replikation. Originalformat: 73 x 60,5 cm   ©  www.oel-bild.de
    Gogh, Vincent Willem van Pieta (nach Delacroix) Impressionismus Das Gemälde "Pieta (nach Delacroix)" von Vincent Willem van Gogh als hochwertige, handgemalte Ölgemälde-Replikation. Originalformat: 73 x 60,5 cm © www.oel-bild.de
Bilderaktuell von den Kunstwerken
Renaissance Maler, Malerei - Italien
Kunstwerkeregister
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | Z