Schnellsuche

Plastikmüll im Meer

Bild 8 von 15Zurück/nächste Seite
Plastikmüll im Meer

Plastikmüll: Die unterschätzte Gefahr
von Mayke Walhorn

In manchen Regionen unserer Erde machen die Meere inzwischen den Eindruck einer einzigen Müllkippe: Auf dem Wasser schwimmt ein dichter Teppich aus Schiffsabfällen, Fischernetzen, und Mengen von Verpackungsmaterial. Dreiviertel davon aus Plastik. Weil sich das erst nach Hunderten von Jahren abbaut, wir aber immer mehr davon produzieren, wird der Müllteppich immer größer.

Insbesondere für die Tiere: „Die sind nicht in der Lage, eine Plastiktüte von einer Qualle zu unterscheiden, also wird die einfach runter geschluckt, und dann gibt es halt Vögel, die Plastikpartikel aufnehmen, die glitzern schön wie Fische – und 95 Prozent aller Totfunde am Strand haben Plastik im Magen“, warnt Freund.



Meistgelesen Künstler
hans georg faschendorf
ottmann - warum georg, biobauer aus kärnten, lebt seit...
Friedhard Meyer
Friedhard Meyer Lebenslauf 1940    ...
Christina C. VanderMeer
die Elemente

Gott gibt uns die Elemente Nur auf Bewährung? Was machst du damit?

Kuenstlerregister
| A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W