• Menü
    Stay
Schnellsuche

Regen

Bild 3 von 6Zurück/nächste Seite
Regen

Erst der Kreislauf des Wassers ermöglicht das Leben; das der Pflanzen,
der Tiere und natürlich auch das unsere. Wenn die Luft kälter wird und den
Taupunkt unterschreitet kondensiert ein Teil des Wasserdampfs in der Luft zu
kleinen Tröpfchen. Tröpfchen verbinden sich zu Tropfen bis ihr Gewicht größer wird
als ihr Auftrieb. Es beginnt zu Regnen. Die Erde atmet auf!
Der Regen löst Staub, Sauerstoff, Stickstoff, Kohlensäure, Schwefel und
Salpetersäuren aus unserer Atemluft. Er verhindert auch zu hohe Pollen- konzentration
in der Luft, was Allergiker sicher freut.
Der Wechsel von Sonne und Regen schafft dort wo er noch im Gleichgewicht ist
eine hohe Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren. 

Regen,  Acryl auf Leinwand 80 cm x 100 cm



Meistgelesen Künstler
Bbw Bilder Klaus Lelek
German: Ich bin Autor, BBW-Art-Künstler und Comic-Zeichner. (...
Friedhard Meyer
Friedhard Meyer Lebenslauf 1940    ...
Herbert Gurschner
Herbert Gurschner wurde am 27. August 1901 in Innsbruck-...
Kuenstlerregister
| A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W