• Menü
    Stay
Schnellsuche

Friedrich Otto Schmidt


Friedrich Otto Schmidt
Währingerstraße 28
at
1090 Wien
Tel.: +43-1-317 93 48
Fax.: +43-1-310 76 12
office@fos.at

In den Prunkräumen des Palais Chotek befinden sich die Schauräume der Firma Friedrich Otto Schmidt, die sowohl auf der Planung und der Anfertigung von Inneneinrichtung als auch auf fachgerechte   und Kopie alter Möbel spezialisiert ist. Entsprechend der Tradition des Unternehmens werden seit 1853 Möbelstücke sämtlicher Stilperioden gefertigt, wobei die qualitativ hochwertige handwerkliche Ausführung die oberste Maxime darstellt.

Der wohnbewusste Kunde kann sich sein Lieblingsmöbel nach alten oder auch modernen Entwürfen anfertigen lassen. Mehr als 14.000 verschiedene Stoffmuster für Möbelbezüge, Vorhangdekorationen und Wandbespannungen stehen zur Verfügung. Sämtliche Tischler-, Bildhauer,- Tapezierer- und Vorhangnäharbeiten werden in firmeneigenen Werkstätten ausgeführt. Darüber hinaus übernimmt Friedrich Otto Schmidt die Koordination und Aufsicht bei der Planung und Herstellung kompletter Einrichtungen für Appartements, Büros oder Hotels. Dabei wird gemeinsam mit dem Kunden die optimale individuelle Lösung erarbeitet und umgesetzt.

Die Firma "Friedrich Otto Schmidt" wurde im Jahre 1853 gegründet und befindet sich in der fünften Generation im Familienbesitz. Die Brüder Max und Otto Schmidt pflegten eine freundschaftliche Beziehung zu vielen Künstlern der Jahrhundertwende. Besonders erfoglreich war die Zusammenarbeit mit Adolf Loos, nach dessen Entwürfen Einrichtungsgegenstände wie der berühmte Elefantenrüssel-Tisch entstanden. Im Jahre 1891 wurde das Palais Chotek Firmensitz des Unternehmens. Die modernen Werkhallen befinden sich im Garten des Gebäudes.

Bildnachweis: