Schnellsuche

[galerie.bruehl]


Die [galerie.bruehl] versteht sich als Vermittlerin von ausgewählten Positionen moderner und zeitgenössischer Kunst im Kulturraum Köln - Bonn.Im Zentrum ihrer Tätigkeit liegt die Förderung und Präsentation junger Künstlerinnen und Künstler der 1970er und 1980er-Generation mit einem besonderen Focus auf Malerei, Druckgrafik, Bildhauerei, Fotografie und grenzüberschreitenden Medien.

Neben der Arbeit mit jungen Akademie- und Hochschul-Absolvent/-innen bildet die Präsentation von herausragenden regionalen Kunstpositionen einen weiteren Schwerpunkt der Galeriearbeit. Hierzu zählen sowohl Werke der klassischen Moderne als auch das aktuelle Schaffen von ausgewählten Brühler Künstler/-Innen. Bewerbungsverfahren

Die [galerie.bruehl] wurde im August 2007 von Nicole Ritter M.A. gegründet und präsentiert jährlich etwa acht Ausstellungen sowie zwei Gastausstellungen der Stadt Brühl. In der Schau [positionen] werden künftig einmal jährlich ausgewählte Arbeiten der in der [galerie.bruehl] ausstellenden Künstler/-innen in einer Gemeinschaftspräsentation zusammengeführt. Neben den von der [galerie.bruehl] initiierten Ausstellungen freut sich die Galerie, im April eines jeden Jahres die Verleihung des Joseph-und-Anna-Fassbender-Preises für Handzeichnung und Grafik und die Ausstellung des jeweiligen Preisträgers bzw. der Preisträgerin in ihren Räumen begrüßen zu dürfen.

Bildnachweis: