Schnellsuche

Galerie Walker


Galerie Judith Walker
Schloß Ebenau Weizelsdorf 1
at
9162 Weizelsdorf
office@galerie-walker.at

Die Galerie Judith Walker wurde 1988 in Hermagor/Kärnten gegründet. Von Beginn an liegt der Schwerpunkt auf der Präsentation österreichischer aber auch internationaler Kunst. Durch Teilnahmen an Messen in Cannes, Köln und Bologna kommt es zu regen Kooperationen mit Galerien, Museen und Künstlern, und es entwickeln sich zahlreiche Ausstellungsprojekte. (z.B.: 1994 – Venetian Heads von Kiki Kogelnik). Parallel dazu organisiert die Galerie Ausstellungen an verschiedenen Schauplätzen in und außerhalb Kärntens. Ab 1996 wird das Schloss Ebenau im Rosental ( 15 km südlich von Klagenfurt) neuer Sitz der Galerie und mit einem Skulpturengarten zum offenen Kunstraum.

Künstler, deren Arbeiten durchgehend in der Galerie zu sehen sind: Hans Bischoffshausen, Alighiero Boetti, Bruno Gironcoli, Gudrun Kampl, Kiki Kogelnik, Riccardo Licata, Elke Maier, Valentin Oman, Arno Popotnig, Claus Prokop, Silvano Rubino, Meina Schellander, Hans Staudacher, Reimo Wukounig, Roswitha Wulz, Robert Zeppel-Sperl u.a.

Bildnachweis: