Schnellsuche

Barockschloss Riegersburg


Barockschloss Riegersburg
Riegersburg 1
at
2092 Riegersburg
Tel.: +43 - 664 2145855
office@riegersburg-hardegg.com

In einer Teichlandschaft im nördlichen Waldviertel gelegen steht das barocke Schloss Riegersburg, das irgendwie nicht so recht hierher zu gehören scheint. Der Prunkbau war auch nicht immer ein Barockschloss. Begonnen hat alles im Mittelalter mit dem „Haws zu dem Rugs“ – dem Festen Haus von Rüdiger – das später zu einer Wasserburg und darauf folgend zum barocken Repräsentationsschloss der Fürsten Khevenhüller umgebaut wurde. Seit dem Mittelalter haben sich nun einige Geschichten angesammelt und genau diese wollen wir Ihnen im Rahmen von zwei Touren durch das Schloss Riegersburg erzählen: Tour 1 "Die Familie erzählt – Vom Adeligen Landleben & der Barockzeit": geführter Rundgang durch die mit europäischem Mobiliar aus dem 18. bis Mitte des 19. Jh. eingerichteten Prunk- und Wohnräume (Herrschaftsküche und Schlosskapelle mit Malerei von Paul Troger inklusive)Tour 2 "Schloss Riegersburg erzählt – Von Damals bis in die Zukunft": Ausstellung über die Geschichte des Schlosses Gönnen Sie sich eine Auszeit auf Schloss Riegersburg – dort, wo bereits Kaiserin Maria Theresia auf Ihrer Reise von Wien nach Prag gerne einen Zwischenstopp einlegte. Besuchen Sie gerne auch unsere Kaffeebar Maria Theresia (Öffnungszeitem wie Museum, Gruppen gerne auf Voranmeldung)! 

Was gibt's noch im Schloss: Konzerte, Hochzeiten in der geweihten Schloßkapelle (Platz für bis ca. 80 Personen), Ausstellungen, Vernissagen, Lesungen, Empfänge, Privat- und Firmenevents. Mietpreise auf Anfrage.

Ausflugsziele in der Umgebung:

3 km Perlmuttdrechslerei Felling

9 km Burg Hardegg und Nationalpark Thayatal

10 km Schloss Vranov nad Dyji

Bildnachweis: