Schnellsuche

Unteres Belvedere


Unteres Belvedere
Rennweg 6
at
1230 Wien
info@belvedere.at

Die Bauarbeiten des Unteren Belvedere dauerten von 1714 bis 1716. Architekt war Lucas von Hildebrandt, neben Fischer von Erlach der bedeutendste Barockarchitekt Österreichs.

 

Der Zugang führt am Rennweg durch das Wappen- und initialengeschmückte Mitteltor in den Ehrenhof und von dort in den Marmorsaal. Die Funktion des Unteren Belvedere war die eines Wohnschlosses, während das Obere Belvedere repräsentativen Zwecken diente. Außerdem barg das Untere Belvedere die Gemäldesammlung, die Bibliothek sowie die Antikensammlung des Prinzen. Diese Sammlungen wurden nach seinem Tod (1736) veräußert.

 

 

Bildnachweis: