• Menü
    Stay
Schnellsuche

Eppli Auktionshalle

Fortsetzung der Kunst- Auktion am 28. Februar 2015 um 9 Uhr

Eppli Auktionshalle

Aufgrund eines schwerwiegenden technischen Defekts mussten wir unsere letzte Kunst- und Antiquitätenauktion abbrechen. Die Versteigerung der Lose ab 1647 wird am 28. Februar 2015 um 9 Uhr nachgeholt (Einlass ab 8 Uhr).

Die im Anschluss stattfindende Münzauktion kann sich um einige Minuten verzögern.

Bereits abgebene Gebote behalten ihre Gültigkeit. Weitere Gebote sind bis Freitag, 23:59 Uhr möglich. Alle Artikel finden Sie online auf www.eppli.com.

Eine Skizze, die in Duktus, Sujet und Komposition sowie durch eine alte rückseitige Bezeichnung auf Hans Makart hindeutet, führt unsere Auktion an. Der Maler zählt als einer der einflussreichsten Künstlern in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum.

Beachtenswert ist auch das Pastell auf Karton von 1942 ohne Titel von Max Ackermann (1887 – 1975), einem in Stuttgart schaffenden Künstler. Das Pastell stammt aus einer schwäbischen Privatsammlung, ist unten links signiert und datiert, und hat biomorphe Strukturen in kräftiger Farbgebung.






  • 28.02.2015
    Auktion »
    Auktionshaus Eppli »

    Auktion am 28. Februar 2015 um 9 Uhr



Neue Kunst Auktionen
Second Wave of Legendary Najd
OVER THIRTY FURTHER WORKS FROM THE LEGENDARY NAJD COLLECTION...
Italienisches Design
Die Offerte unserer Spezialauktion "Italienisches Design...
Frühjahrs-Auktion Februar 2020
Das Auktionshaus Kendzia lädt am 21./22. Februar 2020 zu...
Meistgelesen in Auktionen
Sonderauktion Norddeutsche
Hamburg – Stadt der Seefahrt und des Handels? Hamburg...
Frühjahrs-Auktion Februar 2020
Das Auktionshaus Kendzia lädt am 21./22. Februar 2020 zu...
Italienisches Design
Die Offerte unserer Spezialauktion "Italienisches Design...
  • MAKART, HANS (ATTR./1840-1884):Tannhäuser im Venusberg (Skizze). Beschreibung Öl/Lwd. (rest., Reinigungsschäden, Altersspuren), rücks. altes Besitzeretikett, handschriftl. in Sütterlin bez.: "Makart/Skizze/Besitzer/Ernst Ziegler/München(?)", skizzenhafte Szene mit dem von Venus umgarnten Tannhäuser, 49,5x37 cm, gerahmt (besch.)  Aufrufpreis: 3.000,00 €
    MAKART, HANS (ATTR./1840-1884):Tannhäuser im Venusberg (Skizze). Beschreibung Öl/Lwd. (rest., Reinigungsschäden, Altersspuren), rücks. altes Besitzeretikett, handschriftl. in Sütterlin bez.: "Makart/Skizze/Besitzer/Ernst Ziegler/München(?)", skizzenhafte Szene mit dem von Venus umgarnten Tannhäuser, 49,5x37 cm, gerahmt (besch.)  Aufrufpreis: 3.000,00 €
    Auktionshaus Eppli
  • BOSSHARD, RODOLPHE THÉOPHILE (1889 - 1960): Weiblicher Akt. Beschreibung Öl/Karton, sign. u. unleserl. dat. wohl '1929', ca. 48 x 40, Rahmen, wohl Reinigungschaden.  Aufrufpreis: 1.200,00 €
    BOSSHARD, RODOLPHE THÉOPHILE (1889 - 1960): Weiblicher Akt. Beschreibung Öl/Karton, sign. u. unleserl. dat. wohl '1929', ca. 48 x 40, Rahmen, wohl Reinigungschaden. Aufrufpreis: 1.200,00 €
    Auktionshaus Eppli
  • LUCKNER, HEINRICH GRAF V. (1891-1970): Ziegelhütte. Beschreibung Mischtechnik/Papier (wellig), u.r. sign., stark abstrahierte, expressive Darstellung eines Ziegeleigebäudes in unbestimmter Landschaft, 48x61 cm, gerahmt  Aufrufpreis: 1.900,00 €
    LUCKNER, HEINRICH GRAF V. (1891-1970): Ziegelhütte. Beschreibung Mischtechnik/Papier (wellig), u.r. sign., stark abstrahierte, expressive Darstellung eines Ziegeleigebäudes in unbestimmter Landschaft, 48x61 cm, gerahmt  Aufrufpreis: 1.900,00 €
    Auktionshaus Eppli
  • LUCKNER, HEINRICH GRAF V. ATTR. (1891-1970): Blumenstudie. Beschreibung Öl/Malkarton (Altersschäden) auf Pappe montiert, rücks. Stempel "Nachlass", numm. "28", 29,5x17,5 cm, ungerahmt  Aufrufpreis: 720,00 €
    LUCKNER, HEINRICH GRAF V. ATTR. (1891-1970): Blumenstudie. Beschreibung Öl/Malkarton (Altersschäden) auf Pappe montiert, rücks. Stempel "Nachlass", numm. "28", 29,5x17,5 cm, ungerahmt  Aufrufpreis: 720,00 €
    Auktionshaus Eppli