Schnellsuche

Schweiz

Herbstauktion Dobiaschofsky Auktionen 2015

Schweiz

Nachfolgend möchten wir Sie über unsere kommende Herbstauktion (4. bis 7. November 2015, Vorbesichtigung: 24. Oktober bis 1. November 2015) informieren, in der einmal mehr über 3500 Gemälde, Grafiken und Antiquitäten zur Versteigerung gelangen.

Schweizer Kunst
Cuno Amiet (1868 – 1961) "Selbstbildnis mit Hut".
Öl auf Leinwand, mgr. u. dat. (19)21 u.r., verso a. Keilrahmen bez. "Selbstportrait", 60x55 cm Schätzpreis: CHF 100'000.-
Provenienz: Privatbesitz, Westschweiz. Das angebotene Gemälde ist beim Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaften als eigenhändige Arbeit von Cuno Amiet registriert (Inventar-Nr. 74338). Es ist ausserdem in das Oeuvreverzeichnis von Cuno Amiet aufgenommen, das von SIK-ISEA online gestellt und laufend erweitert wird (Kat. Nr. 1921:03). Ausstellung: Cuno Amiet - Ein Leben in Selbstbildnissen, Kunsthaus Langenthal, 29. Oktober - 4. Dezember 1994.

Albert Anker (1831 – 1910) "Strickendes Mädchen".
Aquarell über Bleistift, sig. u. dat. 1906 u.r., 33,5x24 cm Schätzpreis: CHF 75'000.-
Provenienz: Privatbesitz, Schweiz. Ausstellungen: Albert Anker, Konolfingen, 2.-23. Mai 1954, S. 20, Nr. 106 (dort betitelt: "Schulmädchen"); Albert Anker. Der Maler und seine Welt. Sporthalle Ins, 19. September - 18. Oktober 1981, S. 18, Nr. 246.

Albert Anker (1831 – 1910) "Apfelessender Schulknabe".
Aquarell über Bleistift, sig. u. dat. 1906 u.r., 33,5x24 cm Schätzpreis: CHF 75'000.-
Provenienz: Privatbesitz, Schweiz. Ausstellungen: Albert Anker, Konolfingen, 2.-23. Mai 1954, S. 20, Nr. 107 (dort betitelt: "Schulknabe"); Albert Anker. Der Maler und seine Welt. Sporthalle Ins, 19. September - 18. Oktober 1981, S. 18, Nr. 247.

Alois Carigiet (1902 – 1985) "Holzer im Schnee mit Pferd".
Öl auf Leinwand, mgr. u. dat. (19)67 u.r., verso a. Etikett betitelt, 105x185 cm Schätzpreis: CHF 70'000.-
Provenienz: Privatbesitz, Schweiz. Ausstellung: Alois Carigiet, Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen, 2. Mai - 16. Juli 1967, Nr. 66 (dort betitelt: "Die Holzfuhre"). Das Gemälde wird in einem originalen "Carigiet-Rahmen" angeboten. Eine grosse Einzelausstellung im Kunstmuseum Solothurn 1948 sowie Aufträge zur Ausführung von Wandbildern seit Beginn der 1950er Jahre verhalfen Carigiet zu allgemeiner Anerkennung bei Publikum und Kritik. Die Vorliebe für Motive aus seiner Heimat und aus dem täglichen Leben, die unbeschwerte Erzählfreude, die aus seinen Werken spricht, wie auch seine einprägsame, verhalten expressive Formensprache machten Carigiet in den folgenden Jahrzehnten zu einem der populärsten Künstler der Schweiz. 

Johann-Jakob Hauswirth (1809 – 1871) Bauernleben.
Scherenschnitt, dat. 1857, 28,5x39 cm Schätzpreis: CHF 32'000.-
Provenienz: Privatbesitz, Westschweiz. Über das Leben von Johann-Jakob Hauswirth, der im waadtländischen Pays d'Enhaut, der Gegend um Château-d'Oex, als Holzfäller und Köhler lebte, ist wenig bekannt. In der Abgeschiedenheit seiner Hütte fertigte er während der Wintermonate schwarzweisse, später bunte Falt- und Klebeschnitte, die er den Bauern der Umgebung für geringe Summen verkaufte oder gegen Nahrungsmittel eintauschte. Es ging ihm nicht um getreue Naturwiedergabe, vielmehr schuf er aus Motiven des täglichen Lebens dekorative und poetische Bilder einer imaginären, heilen Welt.

Internationale Kunst
Pablo Picasso (1881 – 1973) Nature morte au verre et à la pomme.
Öl auf Leinwand, doubliert, sig. u.r., 39,5x32 cm Schätzpreis: CHF 360'000.-
Picasso Pierre-Auguste Renoir (1841 – 1919) "Maisons d'Essoyes". Öl auf Leinwand, sig. u.l., 20x34 cm Schätzpreis: CHF 145'000.-
Provenienz: Englische Adelsfamilie; Privatbesitz, Schweiz. Literatur: Ambroise Vollard, Tableaux, pastels et dessins de Pierre-Auguste Renoir, San Francisco 1989 (überarbeitete Auflage von 1918), S. 161, Nr. 635 (mit Abbildung); Guy Partice et Michel Dauberville, Renoir. Catalogue Raisonné des tableaux, pastels, dessins et aquarelles, Paris, 2010, Bd. 3, S. 157, Nr. 1972 (mit Abbildung). Gemäss dem Werkverzeichnis von Patrice/Dauberville wird das vorliegende Gemälde in das Jahr um 1895 datiert. -3- Provenienz: Privatbesitz, Schweiz. Echtheitsbestätigung: Claude Ruiz-Picasso, Authentification, Paris, 8. Juni 2015. Herr Claude Ruiz-Picasso, der das Werk vor Ort begutachtet hat, datiert das Gemälde auf 1923.

Pierre-Auguste Renoir (1841 – 1919) "Maisons d'Essoyes".
Öl auf Leinwand, sig. u.l., 20x34 cm Schätzpreis: CHF 145'000.-
Provenienz: Englische Adelsfamilie; Privatbesitz, Schweiz. Literatur: Ambroise Vollard, Tableaux, pastels et dessins de Pierre-Auguste Renoir, San Francisco 1989 (überarbeitete Auflage von 1918), S. 161, Nr. 635 (mit Abbildung); Guy Partice et Michel Dauberville, Renoir. Catalogue Raisonné des tableaux, pastels, dessins et aquarelles, Paris, 2010, Bd. 3, S. 157, Nr. 1972 (mit Abbildung). Gemäss dem Werkverzeichnis von Patrice/Dauberville wird das vorliegende Gemälde in das Jahr um 1895 datiert.






  • 04.11.2015 - 07.11.2015
    Auktion »
    Auktionshaus Dobiaschofsky AG »

    Vorbesichtigung: 24. Oktober bis 1. November 2015



Neue Kunst Auktionen
Sotheby's Wine's
SOTHEBY’S WINE’S ANNUAL SALES CROSS$100 MILLION...
Pair of White Glove Auctions
Pair of White Glove Auctions Leads Sotheby's $25.6...
10. Kunstauktion Am 28. Januar
237 Werke zeitgenössischer und moderner Kunst stehen zur...
Meistgelesen in Auktionen
Aus aristokratischem Besitz
Besichtigung: 10.09. - 16.09.2009
Seidenschal bzw. Stola der
Der Schal der Kaiserin Elisabeth Der Galerie Fischer - das...
Bücher und dekorative Graphik
Vorbesichtigung am: 10.10.2006 - 17.10.2006Beginnzeit der...
  • Renoir, Pierre-Auguste  Maisons d'Essoyes. Schätzpreis: CHF 145'000.-
    Renoir, Pierre-Auguste Maisons d'Essoyes. Schätzpreis: CHF 145'000.-
    Auktionshaus Dobiaschofsky AG
  • ANKER, ALBERT 1831 Ins 1910   Strickendes Mädchen beim Lesen. Schätzpreis: CHF 75'000.-
    ANKER, ALBERT 1831 Ins 1910 Strickendes Mädchen beim Lesen. Schätzpreis: CHF 75'000.-
    Auktionshaus Dobiaschofsky AG
  • Lichtenstein, Roy  Study of Hands. Schätzpreis: CHF 8'500.-
    Lichtenstein, Roy Study of Hands. Schätzpreis: CHF 8'500.-
    Auktionshaus Dobiaschofsky AG
  • Richter, Gerhard  Kerze.
    Richter, Gerhard Kerze.
    Auktionshaus Dobiaschofsky AG
  • Volti, Antoniucci (eigtl. Voltigero)  Recueillement. Schätzpreis : CHF 30'000.-
    Volti, Antoniucci (eigtl. Voltigero) Recueillement. Schätzpreis : CHF 30'000.-
    Auktionshaus Dobiaschofsky AG
Bilderaktuell von den Auktionen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche