Schnellsuche

Führjahrsauktion

Auktion 144, Kunst - Antiquitäten - Grafik - Gemälde

Führjahrsauktion

Nur wenige frühe Blätter Max Ackermanns haben den Bombenangriff von 1943 überlebt, bei dem das Atelier des Künstlers zerstört wurde. Drei seltene Frühwerke werden nun in unserer kommenden Auktion am 19. März 2016 zu äußerst moderaten Limitpreisen angeboten. Die Pastellkreidearbeiten auf Papier aus den Jahren 1933, 1936 und 1940 veranschaulichen Ackermanns künstlerische Entwicklung. Neben der Gleichzeitigkeit von Gegenständlichkeit und Abstraktion in den beiden früheren Werken zeigt das Werk aus dem Jahre 1940 seinen Weg hin zur Abstraktion, weg von der Gegenständlichkeit. Es handelt sich um zwei weibliche Aktdarstellungen, eine verso betitelt "Zunehmender Mond" und eine abstrakte Darstellung "farbige Segel", ebenfalls verso betitelt. Alle Arbeiten sind signiert und datiert.

Ein weiteres Highlight der Auktion ist die aquarellierte Tuschfederzeichnung Lyonel Feiningers aus dem Jahr 1950. Dargestellt ist wohl das Rathaus mit Platz in Swinemünde. Die Zeichnung ist signiert und datiert und zusätzlich mit dem Nachlassstempel des Künstlers "Feininger Estate" versehen. Erworben wurde das Blatt in der ehemaligen Kölner Galerie Gmurzynska und befindet sich seitdem in rheinischem Privatbesitz.

Engel Kunstauktionen






  • 19.03.2016
    Auktion »
    ENGEL KUNSTAUKTIONEN »

    Samstag, 19. März 2016 ab 12:00 Uhr



Neue Kunst Auktionen
Ausstellung mit Bildern der
Marina Klett wurde 1944 in Oberstdorf/Allgäu geboren und...
166. Kunstauktion am 24.
Ein wunderschöner, goldener Herbst neigt sich seinem Ende, es...
Moderne Kunst zwei Spanier an
An der Spitze der diesjährigen Herbstsaison stehen drei...
Meistgelesen in Auktionen
166. Kunstauktion am 24.
Ein wunderschöner, goldener Herbst neigt sich seinem Ende, es...
Ausstellung mit Bildern der
Marina Klett wurde 1944 in Oberstdorf/Allgäu geboren und...
Dezemberauktionen mit Nolde,
BEDEUTENDE SCHWEIZER LANDSCHAFTSMALEREI UND EIN DOPPELPORTRÄT...
  • Ackermann Max, Zunehmender Mond. Mindestpreis:	600 EUR
    Ackermann Max, Zunehmender Mond. Mindestpreis: 600 EUR
    ENGEL KUNSTAUKTIONEN
  • Ackermann, Max Weiblicher Akt. Mindestpreis:	400 EUR
    Ackermann, Max Weiblicher Akt. Mindestpreis: 400 EUR
    ENGEL KUNSTAUKTIONEN
  • Ackermann, Max Farbige Segel. Mindestpreis:	300 EUR
    Ackermann, Max Farbige Segel. Mindestpreis: 300 EUR
    ENGEL KUNSTAUKTIONEN
Bilderaktuell von den Auktionen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche