• Menü
    Stay
Schnellsuche

Dr. Fischer

Schmuck, Silber, Uhren, Gemälde & Moderne

Dr. Fischer

In der Auktion "Kunst & Antiquitäten" werden Kunstliebhaber verschiedenster Sparten auf Ihre Kosten kommen. So werden am 6. Mai feine Silber- und Schmuckstücke, Gemälde verschiedener Epochen sowie Möbel und Bronzen jeglicher Facon versteigert. Ein Highlight der rund 300 Schmuckobjekte ist eine ausgefallene Brosche in Form einer Schlange mit Diamanten und Saphir aus dem 19. Jahrhundert (5.000–7.000 €). Im Bereich des Silbers ist eine Sammlung von ausgefallenen Art Déco-Objekten hervorzuheben. Darunter befinden sich viele Entwürfe von Georg Jensen. Mit 1.500 € sehr attraktiv angesetzt ist ein großer auf 1891 datierter Tafelaufsatz mit Bacchusszene der Firma Bruckmann & Söhne. Eine große Silberprunkplatte, die die Krönung von Wladyslaw I. (Ellenlang) von Polen zeigt, ist auf 3.300 bis 3.800 € geschätzt. Der expressionistische Münchener Künstler Joseph Scharl zeichnet sich vor allem durch seine motivische Vielfalt aus. So malte er neben vielen sozialkritischen Themen, auch Stillleben, wie dieses auf 1948 datierte Früchtestillleben, das mit 8.000 bis 12.000 € in der Auktion angeboten wird.

Am 7. Mai kommen ausgewählte Objekte der bedeutenden Sammlung Leopold aus Wien zur Versteigerung. Darunter befinden sich unter anderem sehr gut gepflegte Objekte im Bereich Keramik, Zinn und Hinterglasbilder. Hervorzuheben ist ein außergewöhnlicher Annaberger Krug um 1680. Er ist umlaufend mit Reliefauflagen eines Barockpaares geschmückt und mit 1.500 bis 2.500 € sehr attraktiv geschätzt. Ein Freiberger Humpen geht mit 2.500 bis 3.500 € und eine große niederrheinische Schüssel mit dem zu Kreuz getragenen Christus mit 900 bis 1.200 € in die Auktion ein.
In der Sparte der Fayencen ist ein musealer Birnkrug mit Heiligendarstellungen hervorzuheben. Der auf 1786 datiert Gmundener Krug ist auf 2.800 bis 3.500 € geschätzt. Die Sparte des Steinzeugs und der Hafnerkeramik birgt einen Altenburger Wappenkrug, der mit 1.100 bis 1.300 € angesetzt ist. Im Bereich des Zinns sticht eine große, auf 1683 datierte Zunftkanne der Zimmermannszunft vom Meister Wilhelm Lehmann hervor (6.500–8.000 €).
Das alte Porzellan besticht mit einer seltenen August Rex Vase mit Watteauszenen und indianischen Blumen in Purpur-Camaieu und Goldfond (12.000–16.000 €). Außerdem ist ein bedeutendes Paar Sakeflaschen mit farbigen und goldverzierten Chinoiserien zu erwähnen. Der Porzellanmaler Johann Gregorius Höroldt entwickelte in Meissen stilbildende und kunstvolle Dekore. (20.000–25.000).

Auch der Bereich des Jugendstilporzellans ist stark vertreten. Hier ist eine Damenfigur von Paul Scheurich (1883–1945) für die Manufaktur Meissen hervorzuheben. Scheurich gehört zu den bedeutendsten Porzellanplastikern in der ersten Hälfte des 20. Jh. Er arbeitete u.a. für KPM, Nymphenburg und Meissen. Die Figur sticht vor allem durch ihre sehr schöne Ausführung ins Auge. Die grazile Dame steht auf einem Sockel und ist in galanter Abendgarderobe gekleidet (2.500–3.500 €). Seltenheitswert besitzt eine von Hugo Meisel für die Porzellanmanufaktur Volkstedt entworfene große Plastik "Duett" aus dem Jahre 1927 (5.500–6.500 €). Nicht zu verachten sind auch die Rosenthaler Porellanzfiguren "Tarantella" (2.700–3.200 €) und "Demaskiert" (1.500–2.000 €). Zudem werden mehrere Eierschalenporzellan-Vasen der Manufaktur Rozenburg (Taxen 1.000–4.000 €) zum Aufruf kommen.

In der Auktion wird auch eine umfangreiche Sammlung von Volkskunst, darunter ein Andachtsbild mit Joseph und dem Jesusknaben mit ornamental geschnitztem Rahmen aus dem 18. Jh. versteigert (1.200–1.400 €). Fein gearbeitet ist eine geschnitzte Pietàgruppe aus der ersten Hälfte des 16. Jh., die auf 2.700 bis 3.200 € geschätzt.

Dr. Fischer Kunstauktionen






  • 06.05.2016 - 07.05.2016
    Auktion »
    Auktionshaus Dr. Fischer »

    248. Auktion - Teil 1:
    Schmuck, Silber, Uhren, Gemälde & Moderne 6. Mai 2016

    248. Auktion - Teil 2:
    Kunst & Antiquitäten / Sammlung Leopold, Wien 7. Mai 2016



Neue Kunst Auktionen
Superlative Works by Bertoia,
Sotheby’s Unveils Highlights from Our December Auctions...
INTERNATIONALE STARS DES
Die Bandbreite der angewandten Kunst des Fin de Siecle wird...
GORNY & MOSCH – München
Am 12. Dezember findet die Auktion 268 "Kunst der Antike...
Meistgelesen in Auktionen
INTERNATIONALE STARS DES
Die Bandbreite der angewandten Kunst des Fin de Siecle wird...
Superlative Works by Bertoia,
Sotheby’s Unveils Highlights from Our December Auctions...
Große Weihnachtsauktion am 14.
Große Weihnachtsauktion am 14.12.2019 mit mehr als 2870...
  • Schlangenbrosche-Collier mit Diamanten und Saphir Zweite Hälfte 19. Jh. Silber über Gelbgold. Schätzpreis:	5.000 - 7.000 EUR
    Schlangenbrosche-Collier mit Diamanten und Saphir Zweite Hälfte 19. Jh. Silber über Gelbgold. Schätzpreis: 5.000 - 7.000 EUR
    Auktionshaus Dr. Fischer
  • Großer Tafelaufsatz mit Bacchusszene Heilbronn, Firma Bruckmann & Söhne, dat. 1891 Silber. Schätzpreis:	1.500 - 1.800 EUR
    Großer Tafelaufsatz mit Bacchusszene Heilbronn, Firma Bruckmann & Söhne, dat. 1891 Silber. Schätzpreis: 1.500 - 1.800 EUR
    Auktionshaus Dr. Fischer
  • Seltener Hochzeitskrug Annaberg, um 1680 Standring aus Zinn. Braunes, partiell durch Bemalung. Schätzpreis:	1.500 - 2.500 EUR
    Seltener Hochzeitskrug Annaberg, um 1680 Standring aus Zinn. Braunes, partiell durch Bemalung. Schätzpreis: 1.500 - 2.500 EUR
    Auktionshaus Dr. Fischer
  • Große Zunftkanne der Zimmerleute Sachsen, Leisnig, Meister Wilhelm Lehmann, wird ab 1675 erwähnt Zinn. Schätzpreis:	6.500 - 8.000 EUR
    Große Zunftkanne der Zimmerleute Sachsen, Leisnig, Meister Wilhelm Lehmann, wird ab 1675 erwähnt Zinn. Schätzpreis: 6.500 - 8.000 EUR
    Auktionshaus Dr. Fischer
  • Bedeutendes Paar Sake - Flaschen mit Chinoiserie Meissen, um 1730 Nach unten gebauchte Vierkantflasche. Schätzpreis:	20.000 - 25.000 EUR
    Bedeutendes Paar Sake - Flaschen mit Chinoiserie Meissen, um 1730 Nach unten gebauchte Vierkantflasche. Schätzpreis: 20.000 - 25.000 EUR
    Auktionshaus Dr. Fischer
Bilderaktuell von den Auktionen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche