• Menü
    Stay
Schnellsuche

Auktionshaus Stahl

Auktion 'Kunst und Antiquitäten' November 2016

Auktionshaus Stahl

Die Sparte Asiatische Kunst hält für den Sammler eine schöne und qualitätsvolle Auswahl von Cloisonné-Vasen bereit, die überwiegend aus der japanischen Meiji-Periode stammen (Katalogpreise 500 – 1.800 €). Ein kulturhistorisch interessantes Sammlerstück ist ferner ein chinesischer Nautilus-Pokal aus Silber, der vermutlich ein Geschenk der Marine-Offiziere der SMS Irene war, die als Kreuzerkorvette der Kaiserlichen Marine Ende des 19. Jh. als Flaggschiff in Ostasien eingesetzt wurde (Aufruf 6.800 €). Von herausragender Qualität ist außerdem ein japanischer Pinselbehälter der Meiji-Periode, der durch seinen exzellenten Lackdekor besticht (Aufruf 6.500 €). Laut altem Sammlungs-Etikett befand er sich einst im Winterpalast in Peking und fand dann den Weg in eine norwegische Privatsammlung.

Die erstklassigen Silberschiede-Arbeiten aus der Zeit des Jugendstil und Art Déco werden den Sammler begeistern. Der bekannteste unter den Designer der frühen Moderne ist Georg Jensen: sein Kaffee- und Teeservice ‚Magnolia‘, Nr. 2, gelangt mit 14.000 € zum Aufruf, das passende Tablett im ‚Magnolia‘-Dekor Nr. 2AB kann mit 4.800 € beboten werden. Weiterhin sticht das Kandelaber-Paar ‚Pomegranate‘, Nr. 324 (Aufruf 20.000 €) aus dieser Silberschmiede hervor. Ebenso aus einer großen Sammlung stammen die Tee- und Kaffeeservice von Georg Jensen (Dekor Nr. 80A), deren moderaten Ansatzpreise von 2.100 € und 1.900 € bestechen.

Großartige Juwelierkunst des 19. und 20. Jhs. als auch namhafte Uhren-Manufakturen bietet das umfangreiche Schmuck-Programm. Selten anzubieten ist ein natürlicher und zertifizierte Purple-Saphir-Ring, der einen interessanten Farbwechsel von Blau und Purple zeigt und bei einem Gewicht von 6,17 ct. mit 16.000 € moderat taxiert ist. Ein natürlicher, loser Saphir von über 3 ct. mit Zertifikat wird ebenso angeboten (14.500 €). Weitere Schmuckstücke aus den 1960ern bis 1980ern mit natürlichen Farbedelsteinen (z.B. hochkarätige Rubin-Diamant-Ohrringe zu 12.000 €) stammen aus einer angesehenen Juweliersammlung. Antiker Schmuck hat einen besonderen Sammlerwert, hier ist zu erwähnen der russische Diamant-Reif der Fin-de-Siècle-Ära (Aufruf 2.100 €) als auch das französische Paar Napoleon III Ohrringe mit großen Rosendiamanten (Aufruf 1.600 €). Ebenso Potenzial bieten die einzigartigen Jugendstil- und Art Déco Schmuckstücke, wie die große Art Déco Diamant-Brosche mit Onyx (Aufruf 2.400 €) oder die feine Art Déco Jade-Brosche aus der Zeit um 1920 (Aufruf 2.500 €). Große und namhafte Manufakturnamen finden sich bei den Armbanduhren: zwei Herren-Armbanduhren von IWC aus den 1950ern werden mit 1.800 bzw. 2.200 € angeboten. Cartier ist vertreten mit einer Tank Americaine und einer Santos Dumont (3.200 € und 3.000 €). Die eindrucksvolle Corum ‚Romulus‘ aus Roségold ist ungetragen und kann für 8.000 € den Besitzer wechseln. Aus den 1930ern stammen zwei Longines-Herrenuhren (je 1.200 €) als auch die diamantbesetzte LeCoultre (1.600 €).






  • 26.11.2016
    Auktion »
    Auktionshaus Stahl »

    Vorbesichtigung zur Auktion am 26. November 2016

     

    19. BIS 25. NOVEMBER 2016

    Samstag 19. November                             10.00 bis 14.00 Uhr
    Montag - Donnerstag 21. - 24. November 10.00 bis 18.00 Uhr
    Freitag 25. November                                10.00 bis 14.00 Uhr

Augustus-Rex-Vase von Meissen
Turmalin-Brillant-Armband
Georg Jensen
Sake Flasche von Meissen
Bruno Griesel
Fritz Friedrichs
Arthur Illies
Guldenstern
Siegward Sprotte
Fritz Kronenberg


Neue Kunst Auktionen
Rembrandt to...? Announcing
LONDON, 8 July 2020 - Sotheby’s today announced the...
USA im FOKUS
München, 29. Juni 2020 (KK) – Ob Keith Haring, Lyonel...
Sotheby’s to Offer Masterful
Sotheby’s to Offer Masterful Still Life by Samuel John...
Meistgelesen in Auktionen
Auflösung einer umfangreichen
Auflösung einer umfangreichen Sammlung Römer Gold...
PRINGSHEIM- HAGEMEISTER
München, 15. Juni 2020 (KK) – „Frau Rosenheim,...
USA im FOKUS
München, 29. Juni 2020 (KK) – Ob Keith Haring, Lyonel...
  • Alfred Partikel
    Alfred Partikel
    Auktionshaus Stahl
  • Niki de Saint Phalle
    Niki de Saint Phalle
    Auktionshaus Stahl
  • Bryan Adams
    Bryan Adams
    Auktionshaus Stahl
  • Fritz Mackensen
    Fritz Mackensen
    Auktionshaus Stahl
  • Pinselbecher
    Pinselbecher
    Auktionshaus Stahl
  • Gilbert Portanier
    Gilbert Portanier
    Auktionshaus Stahl
  • Adolph von Menzel
    Adolph von Menzel
    Auktionshaus Stahl