Schnellsuche

Frankfurt

Kunst-Auktion 20. Mai 2017

Frankfurt

Im Auktionshaus Arnold findet am kommenden Samstag die Frühjahrsauktion statt.
Zahlreiche Porzellanfiguren und -service vornehmlich der Marken Meissen, KPM und Nymphenburg suchen einen neuen Besitzer. Der ebenso große wie ausgefallene Nymphenburger "Ara", 1913 entworfen von Theodor Kärner, konnte bereits eine beträchtliche Anzahl Bieter in seinen Bann ziehen. Der Ausruf liegt bei € 600.

Auch asiatisches Kunsthandwerk, speziell chinesische Elfenbeinschnitzereien, kann in Vielzahl erworben werden. Ein fein gearbeitetes Paar "Kaiser" und "Kaiserin" (um 1900) sei hier als ein Beispiel genannt. Imposant erscheint mit 98 cm Höhe eine "Guanyin" (um 1910). Für attraktive Ausrufe zwischen € 400 und 2.400 sind spannende Bietgefechte zu erwarten. Sämtliche Werke aus Elfenbein verfügen über aktuelle Gutachten.

Insbesondere bei den Ikonen lassen Vorgebote auf gute Ergebnisse hoffen. Die feinen Malereien entstammen vornehmlich einer Privatsammlung. Das Silberoklad lässt die religiösen Werke vielfach in das 19. Jh. datieren. Verzeichnet werden hier Ausrufe um € 300.

Das Gemälde "Küstenstreifen mit Fischerbooten" von Carl Louis Christoph Douzette (Ausruf € 600) begeistert durch seine spannungsgeladenen Farbkontraste. Auch Zygmunt Sidorowicz machte sich beim "Abend im Moor" das Licht und die Farbe zum Thema (€ 800).

Weiterhin können sich Interessenten auf Silber von Georg Jensen, afrikanisches Kunsthandwerk, Uhren, Skulpturen und Orden aus Frankreich, Sachsen, Preußen, Bulgarien und Serbien freuen.

Auktionshaus Arnold






  • 20.05.2017
    Auktion »
    Auktionshaus Arnold »

    Kunst-Auktion

    Sa, 20. Mai 2017, 10 Uhr
    Bleichstraße 40–42, Frankfurt/Main

    Vorbesichtigung:
    Do, 18. Mai 2017, 12 – 21 Uhr
    Fr, 19. Mai 2017, 9 – 15 Uhr

    Katalog einzusehen ab Ende April



Neue Kunst Auktionen
Pioneering Female Artists to
NEW YORK, 18 January 2019 – Sotheby’s auction of...
Auktion „Aus aristokratischem
Manche Kunstobjekte und Antiquitäten adelt ihre Herkunft. In...
Raphael and Rubens To Lead
NEW YORK, 17 January 2019 – A newly-discovered drawing...
Meistgelesen in Auktionen
Sammlung Thilmann. Thonet –
Der Sammler, Autor und Kurator Wolfgang Thillmann hat in den...
Kaiserhaus und Historika
Besichtigung: 20.05. - 27.05.2010
Vorbericht Frühjahrsauktion
Nachfolgend möchten wir Sie über unsere kommende Fr...
  • Theodor Kärner für Nymphenburg Hohenberg 1884 - 1966 München, 'Ara', Entwurf 1913, L = 63 cm, Schnabel mit Glasurfehler, Mindestpreis:	600 EUR
    Theodor Kärner für Nymphenburg Hohenberg 1884 - 1966 München, 'Ara', Entwurf 1913, L = 63 cm, Schnabel mit Glasurfehler, Mindestpreis: 600 EUR
    Auktionshaus Arnold
  • Paar Skulpturen, China, um 1900 je sig., 'Kaiser und Kaiserin', Mindestpreis:	1.200 EUR
    Paar Skulpturen, China, um 1900 je sig., 'Kaiser und Kaiserin', Mindestpreis: 1.200 EUR
    Auktionshaus Arnold
  • Skulptur, China, um 1910, sig. 'Guanyin', Elfenbein, mit Tusche, Mindestpreis:	2.400 EUR
    Skulptur, China, um 1910, sig. 'Guanyin', Elfenbein, mit Tusche, Mindestpreis: 2.400 EUR
    Auktionshaus Arnold
  • Carl Louis Christoph Douzette, r.u.sig. Tribsees 1834 - 1924 Barth, Mindestpreis:	600 EUR
    Carl Louis Christoph Douzette, r.u.sig. Tribsees 1834 - 1924 Barth, Mindestpreis: 600 EUR
    Auktionshaus Arnold
  • Zygmunt Sidorowicz, r.u.sig. undeutlich ortsbez., Lemberg 1846 - 1881 Wien, 'Abend im Moor', Öl/Lwd., Mindestpreis:	800 EUR
    Zygmunt Sidorowicz, r.u.sig. undeutlich ortsbez., Lemberg 1846 - 1881 Wien, 'Abend im Moor', Öl/Lwd., Mindestpreis: 800 EUR
    Auktionshaus Arnold
  • Johan Rhode für Georg Jensen, 925 Silber Ausführung nach 1945, wie: Kaffeekanne, Teekanne und Zuckerdose, Mindestpreis:	1.400 EUR
    Johan Rhode für Georg Jensen, 925 Silber Ausführung nach 1945, wie: Kaffeekanne, Teekanne und Zuckerdose, Mindestpreis: 1.400 EUR
    Auktionshaus Arnold
Bilderaktuell von den Auktionen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche