• Menü
    Stay
Schnellsuche

Auktion

Diptychon mit Passionsszenen

Auktion

"Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war." (Mark Twain)

Heiß her geht es sicher auch zur August-Auktion im Auktionshaus Mehlis. Es warten wieder ausgewählte Schätze auf neue Eigentümer. Einen kleinen Vorgeschmack sollen die folgenden zehn von ca. 3600 zu versteigernden Objekte bieten. Zum Beispiel die Skulptur eines Kirgisischen Falkners von Evgeni Alexandrovich Lanceray für 11.000 €, welche in den letzten zehn Jahren nur ca. zwei Mal am Auktionsmarkt aufgetaucht ist (vgl. Artprice). Die Highlights unter den Gemälden sind ein Portrait einer jungen Frau von William Merritt Chase und ein Dyptichon als Hausaltar. Chase ist einer der bedeutendsten amerikanischen Jugendstilmaler Amerikas. Das Porträt zeigt sich moderat limitiert mit 1.200 €, jedoch von internationalem New Yorker Charme. Das Diptychon, eine mit Passionsszenen versehene religiöse Antiquität, stammt aus der Zeit um 1500 und stellt damit eine absolute Seltenheit dar. Es ist mit 8.000 € angesetzt und stammt aus der Köstritzer Linie des Fürstenhauses Reuß.

Auf dem Gebiet Porzellan können wir mit zwei tollen Objekten aufwarten. Die Meissener Porzellangruppe "Drei Mädchen, Blinde Kuh spielend", die 1905 von Theodor Eichler entworfen wurde, ist mit 6.500 € angesetzt. Eine von Henry van de Velde entworfene Bratenplatte im Peitschenhiebdekor in der vergoldeten Luxusvariante lockt mit einem Limit von 3.200 €.

Im Bereich Keramik können wir zu dieser Auktion ein besonders seltenes Stück präsentieren. Ein wohl aus der Zeit der Hochrenaissance um 1560 aus Nürnberg stammender, bleiglasierter Krug wird mit einem Limit von 2.800 € aufgerufen. Ein alter Aufkleber schreibt das Stück der Werkstatt Paul Preunings zu.

Ein Highlight im Bereich Bauhaus ist ein Kaffeeservice von Otto Lindig für 2.000 €.
Die Kategorie Glas wartet mit tollen Objekten, sowohl aus der Zeit des Jugendstil, als auch mit modernen Kompositionen auf. Eine in der Manufaktur Loetz Witwe hergestellte und von Christopher Dresser entworfene Vase darf hier erwähnt werden. Die im Dekor opal Phänomen Gre ¼ gewandete Vase wurde an Max Emanuel/ London und Bakalowits/ Wien ausgeliefert und wird mit 1.800 € aufgerufen. Ebenso bemerkenswert, wenn auch deutlich jünger, ist ein Schalenobjekt von Mary Ann "Toots" Zynsky, das ab 1.300 € erstanden werden kann.

Zu guter Letzt soll noch die von Ernst Barlach entworfene, bronzene Christusmaske I, die in der Auktion für 4.200 € aufgerufen werden soll, genannt werden.

Wir freuen uns schon, Sie zur Vorbesichtigung oder zur Auktion vom 24. bis 26. August begrüßen zu dürfen. Ihr Team vom Auktionshaus Mehlis






  • 18.05.2017 - 20.05.2017
    Auktion »
    Auktionshaus Mehlis »

    Auktionsdaten
    Titel Kunst und Antiquitäten
    24.08.: ab 14 Uhr (Lose 1-1112)
    25.08.: ab 10 Uhr (Lose 1120-2974)
    26.08.: ab 10 Uhr (Lose 3000-4700)
    Datum 24.08.2017, 14:00 Uhr – 26.08.2017

     



Neue Kunst Auktionen
Superlative Works by Bertoia,
Sotheby’s Unveils Highlights from Our December Auctions...
INTERNATIONALE STARS DES
Die Bandbreite der angewandten Kunst des Fin de Siecle wird...
GORNY & MOSCH – München
Am 12. Dezember findet die Auktion 268 "Kunst der Antike...
Meistgelesen in Auktionen
Superlative Works by Bertoia,
Sotheby’s Unveils Highlights from Our December Auctions...
ALTE KUNST UND 19. JAHRHUNDERT
HERAUSRAGENDE PROVENIENZEN. BEDEUTENDE OFFERTEDie...
82. Auktion vom 26. bis zum 28
Im "Wonnemonat" Mai tummeln sich im Auktionshaus...
  • Evgeni Alexandrovich Lanceray, Kirgisischer Falkner, Mindestpreis:	11.000 EUR
    Evgeni Alexandrovich Lanceray, Kirgisischer Falkner, Mindestpreis: 11.000 EUR
    Auktionshaus Mehlis
  • Diptychon mit Passionsszenen um 1500, Mindestpreis:	8.000 EUR
    Diptychon mit Passionsszenen um 1500, Mindestpreis: 8.000 EUR
    Auktionshaus Mehlis
  • William Merritt Chase, Portrait einer jungen Frau, Mindestpreis:	1.200 EUR
    William Merritt Chase, Portrait einer jungen Frau, Mindestpreis: 1.200 EUR
    Auktionshaus Mehlis
  • Meissen "Drei Mädchen, Blinde Kuh spielend", Mindestpreis:	6.500 EUR
    Meissen "Drei Mädchen, Blinde Kuh spielend", Mindestpreis: 6.500 EUR
    Auktionshaus Mehlis
  • Meissen Bratenschale Henry van de Velde , Mindestpreis:	3.200 EUR
    Meissen Bratenschale Henry van de Velde , Mindestpreis: 3.200 EUR
    Auktionshaus Mehlis
  • Bleiglasierter Krug Hochrenaissance, Mindestpreis:	2.800 EUR
    Bleiglasierter Krug Hochrenaissance, Mindestpreis: 2.800 EUR
    Auktionshaus Mehlis
  • Loetz Wwe. bedeutende Jugendstilvase, Mindestpreis:	1.800 EUR
    Loetz Wwe. bedeutende Jugendstilvase, Mindestpreis: 1.800 EUR
    Auktionshaus Mehlis
  • Ernst Heinrich Barlach, Christusmaske I, Mindestpreis:	4.200 EUR
    Ernst Heinrich Barlach, Christusmaske I, Mindestpreis: 4.200 EUR
    Auktionshaus Mehlis
Bilderaktuell von den Auktionen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche