• Menü
    Stay
Schnellsuche

Auktion

Historische Musikinstrumente

Auktion

Neben der Kunst- und Antiquitätenauktion führt das Auktionshaus Mehlis am 25. Februar eine Sonderauktion "Historische Musikinstrumente" durch. Hierbei kommen über 450 seltene Instrumente aus aller Welt unter den Hammer. Als herausragende Stücke sind die wohl älteste Drehleier Europas und eine Glasharmonika aus dem 19. Jahrhundert zu nennen. Seit der Renaissance sind aus Trinkgläsern bestehende Instrumente bekannt, bei denen ein Musiker mittels Reiben des Glasrandes Töne erzeugte. Der amerikanische Erfinder und Staatsmann Benjamin Franklin (1706–1790) mechanisierte diese sogenannten Glasspiele im Jahr 1761. Die von ihm erfundene Glasharmonika bestand aus einer drehbaren Achse, auf der gestimmte Glasglocken rotierten und somit virtuos gespielt werden konnten. In der Folgezeit reisten Glasharmonika-Virtuosen durch ganz Europa und gaben gefeierte Konzerte. Die hier angebotene Glasharmonika zeugt vom immensen Erfolg dieses Instruments, für das namhafte Komponisten wie Mozart, Naumann, Reichardt und Beethoven komponierten.

Desweiteren finden sich in der Sammlung nahezu alle Gattungen von Musikinstrumenten, wie zum Beispiel ausgefallene Geigen, Celli und Kontrabässe, Harfen, ein Alphorn, historische Lauten und Gitarren, bis hin zu einem Schaukasten mit dem "Kleinsten Musikinstrumentenmuseum der Welt" . Weiteres Bildmaterial und Informationen senden wir ihnen gerne auf Anfrage zu.

Auktionshaus Mehlis GmbH






  • 22.02.2018
    Auktion »
    Auktionshaus Mehlis »

    Vorbesichtigung 86. Auktion
    Freitag, 12 Mai 2017 10:00 - Donnerstag, 18 Mai 2017 14:00

    Besuchen Sie uns gerne täglich von 10 - 18 Uhr zur Vorbesichtigung der Ware für unsere 86. Auktion (auch Sonntags)



Neue Kunst Auktionen
Diego Velasquez's long-
London, 23 June 2019: She was the most powerful woman in 17th...
RICHTER & KAFITZ – Bamberg
Zu einer Spezialauktion der besonderen Art lädt Richter...
QUITTENBAUM – München 100
Als ein auf Design des 20. Jahrhunderts spezialisiertes...
Meistgelesen in Auktionen
Diego Velasquez's long-
London, 23 June 2019: She was the most powerful woman in 17th...
Aus aristkokratischem Besitz
Am 12. September 2013 lädt das Dorotheum zur Auktion „...
QUITTENBAUM – München 100
Als ein auf Design des 20. Jahrhunderts spezialisiertes...
  • Mittelalterliche Drehleier Deutschland, 15. Jh., Kopf aus einem massiven Stück Holz gefertigt, Mindestpreis:	20 EUR
    Mittelalterliche Drehleier Deutschland, 15. Jh., Kopf aus einem massiven Stück Holz gefertigt, Mindestpreis: 20 EUR
    Auktionshaus Mehlis
  • Glasharmonium ohne Hersteller, wohl Ende 18. Jh., Korpus aus massiver Eiche, Mindestpreis:	20 EUR
    Glasharmonium ohne Hersteller, wohl Ende 18. Jh., Korpus aus massiver Eiche, Mindestpreis: 20 EUR
    Auktionshaus Mehlis
  • Geige "Experimentalform" 20. Jh., Korpus unregelmäßig geformt, Boden mehrteilig, Korpus fast makellos, L Korpus max. ca. 46 cm, L gesamt ca. 64 cm. Mindestpreis:	20 EUR
    Geige "Experimentalform" 20. Jh., Korpus unregelmäßig geformt, Boden mehrteilig, Korpus fast makellos, L Korpus max. ca. 46 cm, L gesamt ca. 64 cm. Mindestpreis: 20 EUR
    Auktionshaus Mehlis
  • Naturtrompete um 1700, Johann Wilhelm Haas, Messing, am Schallbecher graviert "Johann Wilhelm Haas in Nürnberg"  Mindestpreis:	20 EUR
    Naturtrompete um 1700, Johann Wilhelm Haas, Messing, am Schallbecher graviert "Johann Wilhelm Haas in Nürnberg" Mindestpreis: 20 EUR
    Auktionshaus Mehlis
  • Sousaphone nach John Phillip Sousa, 1854-1932, USA, wohl 1930er Jahre, Mindestpreis:	20 EUR
    Sousaphone nach John Phillip Sousa, 1854-1932, USA, wohl 1930er Jahre, Mindestpreis: 20 EUR
    Auktionshaus Mehlis
Bilderaktuell von den Auktionen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche