• Menü
    Stay
Schnellsuche

"Wenn durch’s Leben der Wind fährt" von Bernhard Schultze

  • Auktion
    "Wenn durch’s Leben der Wind fährt" von Bernhard Schultze
    08.05.2018

Wir freuen uns, in der Auktion am 8. Mai, wie auch in den vergangenen Auktionen, wieder eine Sammlung moderner und zeitgenössischer Kunst anbieten zu dürfen. Die Sammlung umfasst Werke u.a. von Rupprecht Geiger, Jörg Immendorff, Jürgen Messensee, Per Kirkeby, Fritz Winter, Max Ernst, Bernd Zimmer, Günter Fruhtrunk, HAP Grieshaber, Alexander Calder, Pablo Picasso, Stefan Szczesny und Beat Streuli.

Im Besonderen zu erwähnen ist das Diptychon "Wenn durch’s Leben der Wind fährt" von Bernhard Schultze, das musealen Charakter aufweist. Auch die Farblithographie "Composition bleue, rouge et noire" von Serge Poliakoff wie auch das Klangobjekt "Breiter Wechsel" von Peter Vogel dürften das Interesse der Käufer auf sich ziehen.

Von Victor Vasarely befinden sich neben Graphiken auch die beiden Wandteppiche "Circles" und "Lapidaire" im Angebot.

Bei der alten Kunst beeindrucken das Ölgemälde "Nachtmarkt" von Petrus van Schendel und mehrere Portraits bekannter Persönlichkeiten, wie das Bildnis von Katharina II. von Russland.

Ein weiteres Highlight ist eine Sammlung hochwertiger Armbanduhren. Dazu zählen u.a. eine automatische Patek Philippe-Armbanduhr Calatrava mit Ewigem Kalender, eine Patek Philippe-Armbanduhr "Gondolo" Ref. 5098 sowie eine Rolex-Armbanduhr "Day Date" und eine automatische Breguet-Armbanduhr Classique Ref. 7137 BB.

Zum Aufruf kommt ebenfalls eine feine Sammlung an Fächern aus dem 17. bis 19. Jahrhundert sowie eine Sammlung moderner japanischer Lackarbeiten. Die Lackdosen, -schalen und -kännchen stammen u.a. von Sawaguchi Shigeru, Kado Isaburo, Sato Senro und Takimura Hiromi. Von der Künstlerin Tokutake Toshiko befindet sich eine Lack-Deckeldose mit eingelegten Eierschalen- bzw. Perlmuttdekor im Angebot.

Im Bereich Uhren dürfte eine Bracket Clock von George Clarke, London um 1760, mit verschiedenen Komplikationen, wie Kalender, Mondphase und dem Spielen von sieben verschiedenen Musikstücken, auf einiges Interesse stoßen. Abschließend sei noch auf die Offerte an Möbeln hingewiesen, die u.a. einen Barock-Tabernakelaufsatzsekretär, einen Tölzer Kasten sowie mehrere Biedermeiermöbel beinhaltet.

Auktionshaus Ursula Nusser e.K.






  • 08.05.2018
    Auktion »
    Auktionshaus Nusser »

    Aufrufzeit: 08.05.2018
    Besichtigung An folgenden Tagen vor der Auktion:
    Donnerstag/Freitag
    9.00-17.30 Uhr
    Samstag/Sonntag
    10.00-16.00 Uhr



Neue Kunst Auktionen
DAWO – Saarbrücken Dezember-
Wir laden Sie recht herzlich ein zur Teilnahme an unserer...
ALLGÄUER – Kempten Winter-
Über 3000 Objekte aus verschiedenen Jahrhunderten werden in...
216. Kunst-Auktion - Eva Aldag
Zu unserer Kunst-Auktion Nr. 216 am Samstag, den 22. Februar...
Meistgelesen in Auktionen
43. Kunstauktion - Bildenden
Zur diesjährigen Frühjahrsauktion am 14. März lädt unser Haus...
Sotheby’s to Present ‘Mario
NEW YORK, 18 September 2019 – Sotheby’s is...
Sotheby's to Offer
NEW YORK, 7 November 2019 – Sotheby’s is pleased...
  • Schultze, Bernard.  1915 Schneidemühl Westpreußen - Köln 2005 Aufrufpreis:	58.000 EUR
    Schultze, Bernard. 1915 Schneidemühl Westpreußen - Köln 2005 Aufrufpreis: 58.000 EUR
    Auktionshaus Nusser
  • Hochfeine automatische Patek Philippe-Armbanduhr "Calatrava" mit Ewigem Kalender Aufrufpreis:	12.000 EUR
    Hochfeine automatische Patek Philippe-Armbanduhr "Calatrava" mit Ewigem Kalender Aufrufpreis: 12.000 EUR
    Auktionshaus Nusser
  • Poliakoff, Serge.  1906 Moskau - Paris 1969 Aufrufpreis:	4.000 EUR
    Poliakoff, Serge. 1906 Moskau - Paris 1969 Aufrufpreis: 4.000 EUR
    Auktionshaus Nusser
  • Vasarely, Victor. 1906 Pécs - Paris 1997 Circles. Wandteppich. Aufrufpreis:	4.000 EUR
    Vasarely, Victor. 1906 Pécs - Paris 1997 Circles. Wandteppich. Aufrufpreis: 4.000 EUR
    Auktionshaus Nusser
  • Schendel, Petrus (Pieter) van.  1806 Terheijden - Brüssel 1870 Nachtmarkt, möglicherweise Bremen. Aufrufpreis:	24.000 EUR
    Schendel, Petrus (Pieter) van. 1806 Terheijden - Brüssel 1870 Nachtmarkt, möglicherweise Bremen. Aufrufpreis: 24.000 EUR
    Auktionshaus Nusser
  • Deutsch, 19. Jh. Katharina II. von Russland. Öl/Lwd., doubliert. 90 x 70 cm. Aufrufpreis:	800 EUR
    Deutsch, 19. Jh. Katharina II. von Russland. Öl/Lwd., doubliert. 90 x 70 cm. Aufrufpreis: 800 EUR
    Auktionshaus Nusser
  • Bracket Clock Mahagonigehäuse. Vorder-und rückseitig Glastüre.  Aufrufpreis:	3.500 EUR
    Bracket Clock Mahagonigehäuse. Vorder-und rückseitig Glastüre. Aufrufpreis: 3.500 EUR
    Auktionshaus Nusser
  • Barock-Tabernakelaufsatzsekretär Eiche und Nussbaum. Aufrufpreis:	1.900 EUR
    Barock-Tabernakelaufsatzsekretär Eiche und Nussbaum. Aufrufpreis: 1.900 EUR
    Auktionshaus Nusser
Bilderaktuell von den Auktionen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche