Schnellsuche

156. Auktion am 20. Oktober 2018

Die diesjährige Herbstauktion am 20. Oktober 2018 im Auktionshaus Rütten hält wieder hochwertige und interessante Objekte aus verschiedensten Sparten für interessierte Kunstliebhaber bereit. Begonnen wird mit der Sparte Porzellan, hier kommen umfangreiche Service der Manufakturen KPM Berlin, Nypmhenburg, Meissen, aber auch dekorative Einzelstücke zum Aufruf, u.a. eine Schlangenhenkelvase der Manufaktur Meissen, Modell Ernst August Leuteritz. Von der Manufaktur Rosenthal werden ein Kaffeeservice für sechs Personen und ein 4er Satz Platzteller aus der Serie "Zauberflöte", Weißporzellan, aufwendig reliefiert und gold staffiert, offeriert. Selten auf dem Kunstmarkt zu finden ist die Vogelfigur "Grünfink" aus Weißporzellan der Manufaktur Allach, von der insgesamt 123 weltweit nach vorliegender Literatur produziert wurden.

Weiter in der Sparte Gemälde kommen nationale und internationale Künstler zum Aufruf. Ein Highlight ist das Gemälde "Goloseevskiy Birken" von Sergei Fedorovitch Shisko. In diesem Bild spiegelt sich seine Begeisterung für die sonnige und fröhliche Schönheit der ukrainischen Landschaften wieder. Bezaubernd sind auch die Gemälde "Besonnte Hardanger Fjordlandschaft in Norwegen" von Olaf Viggo Peter Langer und von Joseph Jasmin "Paradiesischer Baum".

Aus einer altersbedingten Sammlungsauflösung präsentieren wir Ihnen in der Sparte Asiatica/Africana drei Elfenbein-Stoßzähne und auch einen seltenen Wandspiegel, gerahmt von zwei Elfenbein-Stoßzähnen. Alle Objekte sind jeweils mit Altersgutachten und CITES-Bescheinigungen versehen.

In der Sparte Sakrales findet der Interessierte u.a. Skulpturen des " Heiligen Florian", der "Anna Selbdritt" und des "Heiligen Christopherus". Erwähnenswert ist zudem die Faksimile-Prunkausgabe des "Goldenen Evangelienbuches von Echternach", heutiger Wiederbeschaffungspreis ca. 15.000–20.000 €.

Ein Highlight in der Sparte Uhren und Zubehör ist die modifizierte englische Laternenuhr im Stil des 17. Jahrhunderts (English Lantern Clock) nach dem Vorbild von William Bowyer.

Hervorragend gut in Qualität ist das erlesene Schmuckangebot mit 46 Posten ausschließlich aus Privatbesitz, teilweise mit Expertisen von einem Sachverständigen der IHK München und Oberbayern. Dazu gehören z.B. ein Ring mit Saphir und Diamanten (Limit 1.200/Taxe 10.500 €), ein Ring mit einem Brillanten (Limit 1.800/Taxe 16.000 €) oder ein Ring mit Smaragd (Limit 3.900/Taxe 39.000 €). Von großer Seltenheit ist die Art Déco Platin-Brosche mit Diamanten und Saphiren. Eines der teuersten Stücke der Auktion ist der extravagante Ring "Diva" mit einem einkarätigen Brillanten und beweglichen Blütenblättern mit Diamantbesatz aus dem renommierten Hause Bulgari.

Das Stöbern lohnt sich! Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Auktionshaus Rütten






  • 20.10.2018
    Auktion »
    Auktionshaus Rütten »

    Auktionsdaten
    Titel Kunst, Antiquitäten, Varia
    Datum 20.10.2018, 13:00 Uhr
    Besichtigung 15.10.-18.10.: 11-18 Uhr, 19.10. geschlossen 20.10.: 11-13 Uhr



Neue Kunst Auktionen
Vorbericht: 94. Auktion -
Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH präsentiert am 14...
Vorbericht: 95. Auktion -
Die Frühjahrsauktion ‚Schmuck, Juwelen &...
Now on View in New York |
Sotheby’s Unveils Highlights from Its New York Sales...
Meistgelesen in Auktionen
The Dalmore and Massimo
The Dalmore and Massimo Bottura Present THE DALMORE L’...
Claude Monet's Haystacks
SOTHEBY’S TO OFFER AN ICON OF IMPRESSIONISMOne of the...
Kunstauktion 140, Frank Peege
Das Auktionshaus Peege in Freiburg lädt Sie zu seiner...
  • Umfangreiches Speieservice. KPM BERLIN. 19./20. Jahrhundert. Mindestpreis:	1.300 EUR
    Umfangreiches Speieservice. KPM BERLIN. 19./20. Jahrhundert. Mindestpreis: 1.300 EUR
    Auktionshaus Rütten
  • SHISKO Sergei Fedorovitch. 1911 Ukraine - 1997 Kiev. "Goloseevskiy Birken". Mindestpreis:	1.900 EUR
    SHISKO Sergei Fedorovitch. 1911 Ukraine - 1997 Kiev. "Goloseevskiy Birken". Mindestpreis: 1.900 EUR
    Auktionshaus Rütten
  • JOSEPH, Jasmin. 1924 Haiti - 2005. "Paradiesischer Baum". Mindestpreis:	490 EUR
    JOSEPH, Jasmin. 1924 Haiti - 2005. "Paradiesischer Baum". Mindestpreis: 490 EUR
    Auktionshaus Rütten
  • Das goldene Evangelienbuch von Echternach. Codex Aureus Epternacencis. Faksimile Mindestpreis:	4.900 EUR
    Das goldene Evangelienbuch von Echternach. Codex Aureus Epternacencis. Faksimile Mindestpreis: 4.900 EUR
    Auktionshaus Rütten
  • Englische Laternenuhr im Stil des 17. Jahrhunderts (English Lantern Clock). Mindestpreis:	1.500 EUR
    Englische Laternenuhr im Stil des 17. Jahrhunderts (English Lantern Clock). Mindestpreis: 1.500 EUR
    Auktionshaus Rütten
  • BVLGARI-Ring "Diva". 750er Weißgold punziert. Extravaganter Ring Mindestpreis:	15.000 EUR
    BVLGARI-Ring "Diva". 750er Weißgold punziert. Extravaganter Ring Mindestpreis: 15.000 EUR
    Auktionshaus Rütten
Bilderaktuell von den Auktionen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche