Schnellsuche

QUITTENBAUM – München Design

Quittenbaum freut sich, Ihnen am 20. Februar 2019 ein verlockendes Angebot an internationalem Design präsentieren zu können. Ein besonderes Highlight ist der seltene Beistelltisch "Brüssel 1958" aus der Werkstätte Carl Auböck, Wien. Laut dem Einlieferer wurde dieser 1957 entworfene Tisch auf der Weltausstellung 1958 in Brüssel ausgestellt (€ 6.000–7.000). Weitere Arbeiten des österreichischen Designers in der Auktion sind die Tischuhr von 1962 mit der auffälligen Oberfläche aus Roßhaar (€ 3.000–3.500) und die Garderobe aus Buchenholz mit vernickelten Haken (€ 1.200–1.500).

Ein Lieblingsstück unter Sammlern ist der Beistelltisch "Traccia" der Berliner Designerin Meret Oppenheim. "Traccia", was im Italienischen "Spur" bedeutet, nimmt auf kecke Art die die aus bronzegegossen Form der Krähenfüsse wieder auf und zeigt in der vergoldeten Tischoberfläche die Laufspur einer Krähe (€ 2.000–3.000).

Fans der 80er Jahre werden von einem seltenen Objekt von Anne Liberati & Yoris Heetman begeistert sein: das kleine Schränkchen "pin-up" wurde in limitierter Edition für die Galerie Néotù in Paris gefertigt. Die Galerie spezialisierte sich auf zeitgenössische Möbel von Designern, Künstlern und Architekten, welche als "art furniture" bekannt und nur in Kleinst-Serien produziert wurden. Mit den lederbezogenen Beinen und dem Kleid aus Metallplättchen ist es stark von der Moder der 80er Jahre inspiriert (€ 3.000–3.500).

Im Angebot ist auch eine Bandbreite an hervorragenden skandinavischen Klassikern: Darunter ist insbesondere der "Egg Chair 3316 mit Ottoman" zu nennen der von Fritz Hansen produziert wurde und mit dem dunklen Originalbezug von Hallingdal kommt (€ 3.500–4.500). Ein herausragendes "Sideboard 309" aus Teakholz des dänischen Designerduos Peter Hvidt & Orla Mølgaard-Nielsen ist auf € 2.500–3.500 geschätzt. Ebenfalls in der Auktion ist der elegante zeitlose Klassiker "Ari". Der Sessel mit dazugehörigem Hocker wurde 1966 entworfen und gilt noch heute als eines der Vorzeigestücke des schwedischen Designers Arne Norell (€ 1.500–2.500).

Wir freuen uns, Sie während unserer Vorbesichtigung vom 14. bis zum 18. Februar in unserem Showroom in der Thersesienstraße 60, 80333 München begrüßen zu dürfen.

Quittenbaum Kunstauktionen








Neue Kunst Auktionen
The SØR Rusche Collection of
London 17 April 2019: This year, Sotheby’s will offer...
Drei Jahrtausende
München, April 2019 – Vom 20. bis 24. Mai 2019 findet...
Bauhaus School & Moon
NEW YORK, 15 April 2019 – Sotheby’s is pleased to...
Meistgelesen in Auktionen
Drei Jahrtausende
München, April 2019 – Vom 20. bis 24. Mai 2019 findet...
Uhren- und Antiquitätenauktion
Uber 2.000 Objekte warten auf neue Besitzer. Besonders erw...
The SØR Rusche Collection of
London 17 April 2019: This year, Sotheby’s will offer...
  • Carl Auböck Beistelltisch 'Brüssel 1958', um 1957 H. 45,5 x 92 x 58 cm. Aufrufpreis:	5.000 EUR Schätzpreis:	5.000 - 7.000 EUR
    Carl Auböck Beistelltisch 'Brüssel 1958', um 1957 H. 45,5 x 92 x 58 cm. Aufrufpreis: 5.000 EUR Schätzpreis: 5.000 - 7.000 EUR
    QUITTENBAUM Kunstauktionen GmbH
  • Carl Auböck Tischuhr, um 1962 H. 18 cm.  Werkstätte Carl Auböck, Wien. Aufrufpreis:	2.800 EUR Schätzpreis:	2.800 - 3.500 EUR
    Carl Auböck Tischuhr, um 1962 H. 18 cm. Werkstätte Carl Auböck, Wien. Aufrufpreis: 2.800 EUR Schätzpreis: 2.800 - 3.500 EUR
    QUITTENBAUM Kunstauktionen GmbH
  • Meret Oppenheim Beistelltisch 'Traccia', 1971 H. 65 x 68 x 53 cm. Simon Gavina, Mailand. Aufrufpreis:	2.000 EUR Schätzpreis:	2.000 - 3.000 EUR
    Meret Oppenheim Beistelltisch 'Traccia', 1971 H. 65 x 68 x 53 cm. Simon Gavina, Mailand. Aufrufpreis: 2.000 EUR Schätzpreis: 2.000 - 3.000 EUR
    QUITTENBAUM Kunstauktionen GmbH
  • Anne Liberati; Yoris Heetman Kleines Schränkchen 'pin-up', 1988 H. 103 x 54 x 47 cm. Edition Neotu, Paris. Aufrufpreis:	2.500 EUR Schätzpreis:	2.500 - 3.500 EUR
    Anne Liberati; Yoris Heetman Kleines Schränkchen 'pin-up', 1988 H. 103 x 54 x 47 cm. Edition Neotu, Paris. Aufrufpreis: 2.500 EUR Schätzpreis: 2.500 - 3.500 EUR
    QUITTENBAUM Kunstauktionen GmbH
  •  Arne Jacobsen Sessel 'Egg chair' - '3316' mit Ottoman, 1957 Sessel: H. 106,5 x 86 x 81 cm; Ottoman: H. 42,5 x 55 x 40 cm.  Fritz Hansen, Alleröd, 1963.  Aufrufpreis:	3.500 EUR Schätzpreis:	3.500 - 4.500 EUR
    Arne Jacobsen Sessel 'Egg chair' - '3316' mit Ottoman, 1957 Sessel: H. 106,5 x 86 x 81 cm; Ottoman: H. 42,5 x 55 x 40 cm. Fritz Hansen, Alleröd, 1963. Aufrufpreis: 3.500 EUR Schätzpreis: 3.500 - 4.500 EUR
    QUITTENBAUM Kunstauktionen GmbH
  • Peter Hvidt; Orla Mölgaard Nielsen Sideboard '309', um 1955 H. 86,5 x 152 x 48 cm. Aufrufpreis:	2.500 EUR Schätzpreis:	2.500 - 3.500 EUR
    Peter Hvidt; Orla Mölgaard Nielsen Sideboard '309', um 1955 H. 86,5 x 152 x 48 cm. Aufrufpreis: 2.500 EUR Schätzpreis: 2.500 - 3.500 EUR
    QUITTENBAUM Kunstauktionen GmbH
  • Arne Norell Sessel und Ottoman 'Ari', 1966 Sessel: H. 80 x 67 x 101,5 cm; Ottoman: H. 39 x 66 x 51 cm. Norell Möbler, Aneby.  Aufrufpreis:	1.500 EUR Schätzpreis:	1.500 - 2.500 EUR
    Arne Norell Sessel und Ottoman 'Ari', 1966 Sessel: H. 80 x 67 x 101,5 cm; Ottoman: H. 39 x 66 x 51 cm. Norell Möbler, Aneby. Aufrufpreis: 1.500 EUR Schätzpreis: 1.500 - 2.500 EUR
    QUITTENBAUM Kunstauktionen GmbH
Bilderaktuell von den Auktionen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche