• Menü
    Stay
Schnellsuche

PEEGE – Freiburg Viertägige Frühjahrsauktion

Ein herausragendes Angebot erwartet Sie bei unserer viertägigen Frühjahrsauktion. Die Offerte aus bedeutenden Nachlässen umfasst über 1400 Objekte aus den verschiedensten Sparten.
Den Auftakt bildet die Abteilung Jugendstil und Art Déco mit bedeutenden Glasobjekten aus Murano sowie ausgewählten Keramiken von Max Laeuger.
Die Sparte Bronzen und Skulpturen wartet u.a. mit Werken von Richard Guino (1890–1973) und Hans Guradze (1861–1922) auf. Dem Bildhauer Harro Frey (1942–2011) ist dieses Mal eine eigene Abteilung mit diversen Tierplastiken aus Bronze und Keramik sowie seinen großen Krippenfiguren gewidmet.

Highlights des breit gefächerten Angebotes an Edlem Schmuck und Accessoires sind u.a. eine vierteilige Demi Parure aus Weißgold, besetzt mit Brillianten, Diamanten und Smaragden, sowie ein Solitärring aus Platin mit einem Brillianten von 2,66 ct. Die Abteilung Gold- und Silbermünzen ist reich bestückt und wird angeführt von einer Adenauer/Heuss Goldmedaille sowie einer Goldprägung des Vatikan "Ego sum via veritas et vita".

Mit Vitrinen- und Tafelsilber beginnt der zweite Auktionstag. Höhepunkte der Sparte sind ein Danziger Silberhumpen aus der Zeit um 1700, ein Münzhumpen mit russischen und bulgarischen Münzen sowie ein Paar Girandolen des Meisters C. Heisler.
Die Rubrik Feine Porzellane wartet mit qualitätvollen Servicen, Sammlerstücken und einer Auswahl an Flora Danica auf.
Die Objekte im Bereich Asiatika, Afrikana und Ausgrabungen stammen aus den verschiedensten Winkeln der Erde, exemplarisch genannt seien eine Indische Tempelskulptur des 11./12. Jh. sowie eine japanische No-Maske.

Tag drei der Auktion startet mit Militaria, Alben und Briefmarken. Hier gibt es eine interessante Auswahl, besonders an Orden(sspangen) und Waffen. Ein Löwenkopfsäbel Dragonerregiment Nr. 3 und eine Pickelhaube aus Preußen treten besonders hervor. Fünf Flaschen Mouton Rothschild 1994 führen die Abteilung Weine an.
Im Zentrum der Sparte Volkskunst, Skulpturen, Fayencen und Bleiverglasungen stehen qualitätvolle Holz- und Elfenbeinskulpturen, u.a. ein Strandkruzifix aus dem Umkreis des Augsburger Bildhauers und Elfenbeinschnitzers Georg Petel (1601/02–1634), eine süddeutsche Pietà des 18. Jh. sowie eine Sammlung von Passionsfiguren.
Das Angebot an Uhren ist reichhaltig, genannt seien eine Patek Philippe Calatrava Armbanduhr, eine Milus Piquet Damenarmbanduhr, eine Louis-Quinze-Prunkpendule des Pariser Meisters Julien Leroy (1686–1759) und eine barocke Standuhr des Ödenbacher Meisters Franz Zoller (ab 1720).

Der vierte Auktionstag beginnt mit Mobiliar und Einrichtungen, einer Abteilung, die dieses Mal ein besonders vielfältiges und hochwertiges Angebot bereithält. Highlights sind eine Transition-Kommode, signiert vom Pariser Meister A. Nicolas (um 1765/70), ein Aufsatzsekretär des 18. Jh. mit reichen Einlegearbeiten, eine Louis-Seize-Anrichte (um 1780/90) und auch Design-Möbel, wie beispielsweise ein USM Haller Sideboard.
Es folgt eine vielfältige Auswahl an Gemälden, Aquarellen, Pastellen und Grafiken und Plastiken bedeutender alter Meister wie Ottomar Elliger I. (1633–1679), Pierre Antoine Patel (1648–1707), Johann Philipp Lemke (1631–1713), Francois Boucher (1703–1770) und Künstlern wie Alexandre-Gabriel Decamps (1803–1860), Floris Hendrik Verster (1861–1927), Karl Hauptmann (1880–1947), Fernand Léger (1881–1955), Andy Warhol (1928–1987), Hans Hartung (1904–1989), Antoni Tàpies (1923–2012) und Miles Aldridge (1964). Den Abschluss bildet die Abteilung Moderne mit Werken u.a. von Salvador Dali (1904–1989), Adolf Luther (1912–1990) und Bruno Bruni (1935).

Die Auktion beginnt am Mittwoch, den 10. April 2019 um 19:00 Uhr. Vorbesichtigung: 5. bis 8. April 2019 jeweils von 11:00–19.00 Uhr.

Kunst- und Auktionscontor Peege






  • KOMPETENZ UND ERFOLG SEIT ÜBER 40 JAHRENDas Unternehmen wurde 1971 von Dietrich Burkhardt...
  • 10.04.2019
    Auktion »
    Auktionscontor Frank Peege »

    Auktionsdaten
    Titel Kunstauktion
    Datum 10.04.2019, 10:00 Uhr – 13.04.2019
    Besichtigung 5.4. - 8.4. 11 - 19h



Neue Kunst Auktionen
Fabled Husband-and-Wife Design
A Window into the Magical Universe of Les Lalanne Sotheby...
Sommerauktion A80 am 26.
Am 26. und 27. Juli lädt das Kunstauktionshaus Schlosser zu...
Sammlung moderne und alte Kunst
Wir freuen uns, am 23. Juli eine Sonderauktion mit ganz...
Meistgelesen in Auktionen
100. Kunstauktion, Meisterwerke
20 Jahre nach seiner Gründung feiert das Auktionshaus im...
Fabled Husband-and-Wife Design
A Window into the Magical Universe of Les Lalanne Sotheby...
Es grünt so grün Zwei Prater-
und viele internationale Top-Werke bei der Auktion von...
  • Guino, Richard 1890 Girona/Katalonien - 1973 Antony. Studium in Girona und Barcelona Mindestpreis:	2.400 EUR
    Guino, Richard 1890 Girona/Katalonien - 1973 Antony. Studium in Girona und Barcelona Mindestpreis: 2.400 EUR
    Auktionscontor Frank Peege
Bilderaktuell von den Auktionen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche