• Menü
    Stay
Schnellsuche

MEHLIS

96. Auktion: Kunst - Antiquitäten - Design

  • Auktion
    96. Auktion: Kunst - Antiquitäten - Design
    21.11.2019
MEHLIS

So zahlreich wie im Herbst die fallenden Blätter, so zeigen sich auch die Highlights in der Novemberauktion bei Mehlis. Die Auflistung der begehrenswertesten Objekte beginnt mit einer überlebensgroßen Statue von Antonio Frilli. Diese wird mit einem Limit von 55.000 € in der Auktion aufgerufen werden.
Ein weiteres Highlight stellt ein Lattenstuhl von Marcel Breuer dar. Limitiert mit 18.000 € lässt er in der Kategorie Bauhaus auf gute Ergebnisse hoffen.
Der Bereich Porzellan wartet unter anderem mit zwei Besonderheiten auf. Zum einen wird ein großes Paar Meissen "Vasen mit Blüten und Früchten" für 6.000 € und zum anderen ein Meissen Tête-à-Tête aus dem "Krokusservice" von Konrad Hentschel für 4.000 € angeboten.

Auch die Kategorie Gemälde lässt wie immer keine Wünsche offen. Ein Highlight stellt im November ein Damenporträt von Johann Georg Ziesenis mit Limit 4.500 € dar. Bei der auf diesem Gemälde Dargestellten könnte es sich um Herzogin Maria Anna Josepha von Bayern Prinzessin von Pfalz-Sulzbach handeln. Weiterhin überzeugt ein Gemälde der Salomé mit dem Kopf Johannes des Täufers für 3.000 € sowie zwei Hirtenlandschaften des Johann Heinrich Roos, die mit 2.800 € limitiert sind.

Im Bereich Möbel gefällt besonders ein Tisch mit Pietra dura- und Mikromosaik- Einlegearbeiten, welcher von Aristide Orlandi in Rom geschaffen wurde. Das Limit für diese Position liegt bei 3.600 €. Aus der Sparte Baustoffe entstammt das Titelbild unseres aktuellen Kataloges. Dieses zeigt einen prächtigen Kaminschirm aus Bronze. Das Limit für diesen liegt bei 3.000 €.

Das Glas bietet einen schönen Ranftbecher von Anton Kothgasser mit einem Startpreis von 1.800 €. Einen weiteren Höhepunkt stellt die Tuschezeichnung mit Aquarellierung von Hermann Max Pechstein "im Varieté" dar. Diese steigt mit 1.200 € in die Auktion ein.

Wie diese goldenen "Herbstblätter" gibt es noch viele weitere Schätze in der Auktion vom 21. bis zum 23. November 2019 zu finden. Schauen Sie doch gern einmal in unseren aktuellen Auktionskatalog. Die Vorbesichtigung beginnt am 15. November 2019. Unser Team freut sich schon auf Ihren Besuch!

Auktionshaus Mehlis GmbH






  • 21.11.2019
    Auktion »
    Auktionshaus Mehlis »

    Auktionsdaten
    Titel 96. Auktion: Kunst - Antiquitäten - Design
    Datum 21.11.2019, 10:00 Uhr – 23.11.2019
    Besichtigung 15. Nov. 2019 - 20. Nov. 2019



Neue Kunst Auktionen
Superlative Works by Bertoia,
Sotheby’s Unveils Highlights from Our December Auctions...
INTERNATIONALE STARS DES
Die Bandbreite der angewandten Kunst des Fin de Siecle wird...
GORNY & MOSCH – München
Am 12. Dezember findet die Auktion 268 "Kunst der Antike...
Meistgelesen in Auktionen
INTERNATIONALE STARS DES
Die Bandbreite der angewandten Kunst des Fin de Siecle wird...
Superlative Works by Bertoia,
Sotheby’s Unveils Highlights from Our December Auctions...
GORNY & MOSCH – München
Am 12. Dezember findet die Auktion 268 "Kunst der Antike...
  • Antonio Frilli, lebensgroße Statue Apollo um 1900, aus weißem Carrara-Marmor gehauen, auf dem Sockel seitlich signiert „A. Frilli Firenze“,  Aufrufpreis:	55.000 EUR
    Antonio Frilli, lebensgroße Statue Apollo um 1900, aus weißem Carrara-Marmor gehauen, auf dem Sockel seitlich signiert „A. Frilli Firenze“, Aufrufpreis: 55.000 EUR
    Auktionshaus Mehlis
  • Marcel Breuer Lattenstuhl Entwurf 1924, Modell ti 1a, Ausführung wohl Tischlereiwerkstatt am Bauhaus Dessau  Aufrufpreis:	18.000 EUR
    Marcel Breuer Lattenstuhl Entwurf 1924, Modell ti 1a, Ausführung wohl Tischlereiwerkstatt am Bauhaus Dessau Aufrufpreis: 18.000 EUR
    Auktionshaus Mehlis
  • Pietra dura-Tisch mit Mikromosaik 19. Jh., teils unleserlich signiert "Aristide Orlandi Roma Via Sistina...",  Aufrufpreis:	3.600 EUR
    Pietra dura-Tisch mit Mikromosaik 19. Jh., teils unleserlich signiert "Aristide Orlandi Roma Via Sistina...", Aufrufpreis: 3.600 EUR
    Auktionshaus Mehlis
  • Prächtiger Kaminschirm Bronze Entwurf K. Walther, modelliert von G. Leistner, Aufrufpreis:	3.000 EUR
    Prächtiger Kaminschirm Bronze Entwurf K. Walther, modelliert von G. Leistner, Aufrufpreis: 3.000 EUR
    Auktionshaus Mehlis
Bilderaktuell von den Auktionen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche