Schnellsuche

Oldtimer

Sportwagen-Ikonen und Luxus-Autos

Oldtimer

100 Jahre Fahrzeuggeschichte bei Dorotheum-Oldtimerauktion auf der Classic Expo in Salzburg am 1. Oktober 2011

Oldtimer-Freunde kommen am 1. Oktober 2011 auf ihre Rechnung. Das Dorotheum lädt zur zweiten Runde in diesem Jahr in Sachen Oldtimer. Die Herbstauktion findet im Rahmen der Classic Expo in Salzburg statt und spannt sich über 100 Jahre Fahrzeuggeschichte mit Oldtimern, Youngtimern, Motorrädern und Automobilia.

Der Schwerpunkt liegt bei englischen Sportwagen: So sind die Highlights der Auktion vier Aston Martins. Der wertvollste aus dem Jahr 1956, ein perfekt restaurierter DB 2/4 Mk. II ist mit 160.000 bis 200.000 Euro geschätzt. Mit 95.000 bis 115.000 Euro bewertet ist der DB 2/4 Mk. I aus dem Jahr 1955, zwei weitere dieser britischen Nobelfahrzeuge stammen aus dem Jahr 1954 (€ 120.000 - 140.000 und € 105.000 - 120.000). Daneben halten zwei Austin-Healey, zwei MG B, davon ein Roadster mit V8-Motor, ein E-Type Serie 1 Coupe und ein S-Type von Jaguar und insgesamt drei Rolls-Royce, zwei Silver Shadow und ein Corniche Coupe in einmaliger 70er Jahre Farbgebung (€ 24.000 - 32.000), den Union Jack hoch. Wegen seiner beeindruckenden Erscheinung, vor allem aber auch wegen seiner einmaligen Originalität ist der Cadillac Series 61 Club Coupe aus dem Jahr 1947 ein weiteres Highlight der Auktion. Die nachtschwarze Sedanette hat in ihren 64 Jahren Autoleben erst 11.000 Meilen zurückgelegt und präsentiert sich noch heute in Jahreswagenzustand (€ 46.000 - 58.000). An US-Cars finden sich außerdem mit einem Pontiac Firebird und einem Ford Mustang noch zwei Cabriolets mit Kultstatus aus der Pony- und Muscle-Car Ära im Angebot.

Die Riege der Vorkriegsfahrzeuge führt ein Overland von 1912 (€ 29.000 – 35.000) an. Neben diesem Zeugnis aus der Urzeit des Automobilbaus kommen Raritäten wie ein NSU-Fiat Spider (€ 29.000 – 34.000) und eine Mercedes-Benz 170 V Cabrio-Limousine, aber auch ein Stück österreichische Automobilgeschichte in Form eines Steyr 200 von 1938 zur Auktion. Aus den Wirtschaftswunderjahren stammen neben einem Ford 12M Weltkugeltaunus und einer BMW Isetta auch ein mächtiges Mercedes-Benz 300 Cabriolet D von 1952.

Karosserie, Mechanik und Interieur des schwarzen Cabriolets wurden fachmännisch restauriert, jedoch nie zur Gänze komplettiert. So wartet eines der damals teuersten Automobile nun auf die Fertigstellung durch seinen neuen Besitzer (€ 60.000 – 100.000). Über die 70er Jahre - mit einem Porsche 911 in seltenem Hellgrün-Metallic - spannt sich der Bogen über so manchen Mercedes-Youngtimer bis zu einem Mini Knightsbridge von 2001. Der Kilometerzähler dieses letzten Vertreters der alten Mini-Art zeigt erst unglaubliche 3.402 km.

Das Highlight bei den Motorrädern ist eine Indian Scout 37 von 1925. Diese US-Motorrad-Ikone wurde mit allergrößter Rücksicht auf Originalität restauriert und zeigt sich heute in atemberaubendem Zustand (€ 20.000 bis 25.000). Neben einer kleinen Rumi-Sammlung werden auch Skurrilitäten wie ein Argus Propellerfahrrad oder ein LFG Treibrad angeboten.

Unter dem Automobilia-Angebot finden sich seltene Kühlerfiguren, Prospekte, historische Bücher, etc. Insgesamt werden rund 200 Stück dieser Sammelgegenstände rund um das Thema Oldtimer angeboten. Ein Highlight darunter ist sicher eine Omega Stoppuhr, die ursprünglich aus dem Besitz von Ugolini Nello, dem ehemaligen sportlichen Direktor der Scuderia Ferrari, stammt (Rufpreis € 550).

Auktion:
Klassische Fahrzeuge und Motorräder, Automobilia, Samstag 1. Oktober 2011, 13 Uhr (Automobilia) 16 Uhr (Fahrzeuge) Besichtigung: ab 30. September 2011, 9 Uhr
Ort: Classic Expo Salzburg, Messegelände Salzburg, Halle 4
Information: Mag. Wolfgang Humer, Tel. +43-1-515 60-428, oldtimer@dorotheum.at
Online-Katalog:www.dorotheum.com

Presse: Mag. Doris Krumpl,








Neue Kunst Auktionen
Sotheby's to Offer Three
Sotheby’s to Offer Three Paintings by Georgia O’...
33. WESTLICHT KAMERA-AUKTION
Das Auktionshaus WestLicht Photographica Auction in Wien...
Vorbericht zur Münzen und
Am Samstag, dem 3. November 2018, findet im Auktionshaus...
Meistgelesen in Auktionen
Kunst & Design des 20.
Schwerpunkte der 132. Kunstauktion am 3. November bei Peter...
33. WESTLICHT KAMERA-AUKTION
Das Auktionshaus WestLicht Photographica Auction in Wien...
Vorbericht zur Münzen und
Am Samstag, dem 3. November 2018, findet im Auktionshaus...
  • Aston Martin DB 2/4 Mk. I, 1954, Schätzwert € 120.000 - 140.000Aston Martin DB 2/4 Mk. I, 1954, Schätzwert € 120.000 - 140.000, Fotonachweis: Dorotheum
    Aston Martin DB 2/4 Mk. I, 1954, Schätzwert € 120.000 - 140.000Aston Martin DB 2/4 Mk. I, 1954, Schätzwert € 120.000 - 140.000, Fotonachweis: Dorotheum
    Dorotheum Wien
  • Cadillac Series 61 Club Coupe, 1947, Schätzwert € 46.000 - 58.000, Fotonachweis: Dorotheum
    Cadillac Series 61 Club Coupe, 1947, Schätzwert € 46.000 - 58.000, Fotonachweis: Dorotheum
    Dorotheum Wien
  • c Spider, 19.. Schätzwert € 24.000 - 34.000, Fotonachweis: Dorotheum
    c Spider, 19.. Schätzwert € 24.000 - 34.000, Fotonachweis: Dorotheum
    Dorotheum Wien
  • Indian Scout 37, 1925, Schätzwert € 20.000 - 25.000, Fotonachweis: Dorotheum
    Indian Scout 37, 1925, Schätzwert € 20.000 - 25.000, Fotonachweis: Dorotheum
    Dorotheum Wien
Bilderaktuell von den Auktionen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche