• Menü
    Stay
Schnellsuche

Glas

Vorbericht 199. Auktion „ Europäisches Glas in Zwiesel“

Glas

Zwiesel – ein Mekka für uns Glassammler! Auch in diesem Jahr lädt das Dr. Fischer-Team zur alljährlichen Glasauktion nach Zwiesel.

Am 2. Juli 2011 werden ab 10 Uhr in der Ehemaligen Mädchenschule (Kirchplatz 3) rund 850 Positionen zum Aufruf gelangen.

Freuen Sie sich auf ein hochwertiges und spannendes Angebot an Glasobjekten des 16. bis 20. Jahrhunderts: Angefangen bei einem venezianischen Flügelpokal (Taxe 1100 €) aus farblosem und blauem Glas, dem 17. Jahrhundert entstammend, werden auch die Liebhaber alten Glases auf ihre Kosten kommen. Ein Glanzstück der Auktion ist ein seltenes Vasenpaar mit Chinoiseriedekor. Hervorgegan- gen aus der Gräflich Buquoy'schen Glashütte, Georgenthal oder Silberberg, Südböhmen, um 1825 / 1830, besticht das schwach geäderte, siegellackrote Hyalithglas mit einem aufwendig gearbeitetem Poliergolddekor aus Blumengebinde, Flugdrachen sowie Fluginsekten und ein- zelnen Blüten zwischen Sternennetzborten.(H. 25 cm, Taxe 7000 €) Ein weiteres Augenmerk dürfte der bedeutende Pokal mit Hirschjagd sein. Ausgeführt in feinster Manier von August Böhm (Nordböhmen, um 1840, H. 24,7 cm, Taxe 2200 €) präsen- tiert er sich in farblosem, sechsfach facettiertem und teils bernsteinfarben lasiertem Glas.

Die sich nach oben weitende Wandung exponiert eine äußerst fein geschnittene Szenerie mit ei- nem Jagdhundrudel und Hirschen. Auch Jugendstil und Art Déco-Liebhaber kommen im Juli voll auf ihre Kosten. Die von Josef Emil Schneckendorf ausgeführte Vase (Darmstadt, 1907 – 1909, H. 17,9 cm, Taxe 2200 €) aus farblosem Glas besticht vor allem mittels ihrer gelbgrünen und braunen Lasur aus Reduktionsfarbe. Ein wahrer Augenschmaus stellt die Vase "Tricolor" dar. Als ein Werksentwurf von Loetz Wwe., Klostermühle mit einer Zinnmontierung seitens F. van Hauten Sohn (Bonn, 1900, 2200 €) können Sie dieses farblose Glas mit Teilunterfängen in Lachsrosa, Blau und Gelbgrün zu einer Offerte von mindestens 2200 € erwerben. Im Bereich des französischen Jugenstilglases wird eine Doppelhenkelvase mit Weinblattde- kor von Emile Gallé von besonderem Interesse sein. (Nancy, um 1895, H. 10 cm, Taxe 2700 €) Das farblose, türkisblau und opalweiß überfangene Glas mit umlaufend geätztem Wein- blattdekor präsentiert eine Binnenzeichnung in flacher Nadelätzung.

Ein weiteres französi- sches Jugendstil-Werk ist Emile Gallés Vase mit Eichenlaub. (Nancy, um 1900, H. 34,5 cm) Zu einer Taxe von 3600 € wird das grün unterfangene Glas mit Farboxydeinschmelzungen, mit Überfang in Braun und bläulichgrünem Opal mit Sicherheit einen neuen Besitzer finden.

Die Vorbesichtigung findet vom 26. Juni bis 1. Juli 2011 statt.

Vase, Josef Emil Schneckendorf, Darmstadt, 1907 – 1909 (6393-7) Flügelpokal, Venedig, 17. Jh. 6380-1) Vase "Tricolor", Loetz Wwe., Klostermühle, F. van Hauten Sohn, Bonn, 1900 (6348-2) Doppelhenkelvase mit Weinblattdekor, Emile Gallé, Nancy, um 1895 (6480-1) Vasenpaar mit Chinoiseriedekor, Gräflich Buquoy'sche Glashütte, Georgenthal oder Silberberg, Südböhmen, um 1825 / 1830 (6348-1)








Neue Kunst Auktionen
HISTORIA – Berlin 145. Auktion
Unter den mehr als 600 Losen der Schmuckabteilung mit moderat...
Kunst der Gotik bis
Anita Rée gehört zu den Künstlerinnen, die sich auf dem...
Sotheby’s to Offer Chinese Art
Sotheby’s to Offer300+ Chinese Works of ArtOriginally...
Meistgelesen in Auktionen
Sotheby’s to Offer Chinese Art
Sotheby’s to Offer300+ Chinese Works of ArtOriginally...
HISTORIA – Berlin 145. Auktion
Unter den mehr als 600 Losen der Schmuckabteilung mit moderat...
Kunst der Gotik bis
Anita Rée gehört zu den Künstlerinnen, die sich auf dem...
  • Nancy, um 1895 (6480-1) Vasenpaar mit Chinoiseriedekor
    Nancy, um 1895 (6480-1) Vasenpaar mit Chinoiseriedekor
    Auktionshaus Dr. Fischer
  • Vase, Josef Emil Schneckendorf, Darmstadt, 1907 – 1909 (6393-7)
    Vase, Josef Emil Schneckendorf, Darmstadt, 1907 – 1909 (6393-7)
    Auktionshaus Dr. Fischer
  • Flügelpokal, Venedig, 17. Jh. 6380-1)
    Flügelpokal, Venedig, 17. Jh. 6380-1)
    Auktionshaus Dr. Fischer
  • 6372-1
    6372-1
    Auktionshaus Dr. Fischer
Bilderaktuell von den Auktionen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche