Schnellsuche

Leopold Museum

Nackte Männer

Leopold Museum

"nackte männer" Wegen großen Erfolgs verlängert!!
Die Ausstellung "nackte männer" bescherte dem Leopold Museum sensationelle Besucherzahlen!
Das Interesse ist überwältigend, wir bekommen Rückmeldungen aus der ganzen Welt, von NY bis Hong Kong!
Aus diesem Grund verlängern wir die Ausstellung bis 04.03.2013!
 

Macht und Ohnmacht im Wandel. Mit der modernen Bilderflut, geprägt vom Lifestyle unserer Zeit hat die Darstellung des nackten Mannes in den letzten Jahren eine öffentliche Präsenz erlangt, die vordem unbekannt war. Gleichzeitig sind ehemals scheinbar festgefügte Kategorien wie »Männlichkeit«, »Körper« und »Nacktheit« auf breiter gesellschaftlicher Basis offensichtlich in Fluss geraten und haben zu einer Neudefinition des männlichen Rollenverständnisses beigetragen.
Für das Leopold Museum sind diese Entwicklungen Anlass genug zu einem ebenso aktuellen wie historischen Streifzug durch die bildende Kunst auf der Suche nach dem nackten Mann, eine Erkundung, die schwerpunktmäßig von der Antikensehnsucht um 1800 bis zur Gegenwart reicht.

Die Ausstellung »Nackte Männer – Macht & Ohnmacht im Wandel« kommt dem lang gehegten Wunsch des Museums entgegen, gleichsam ein Pendant zu der 2006 mit großem Erfolg von Elisabeth Leopold kuratierten Ausstellung »Körper – Gesicht – Seele« zu liefern.
Ging es damals um die Präsentation von Frauenbildern vom 16. Jahrhundert bis heute, versteht sich die nunmehr geplante Ausstellung gleichsam als Fortsetzung dieser Schau, allerdings unter umgekehrten Geschlechtervorzeichen.








Neue Kunst Ausstellungen
mianki - paper positions
Vom 25. bis 28. April 2019 präsentieren 48 internationale...
Zeitzeichen aus Görlitz
Mehr als 100 Besucher standen Schlange vor dem Düsseldorfer...
Solo Exhibition Pavel
Der bulgarische Künstler Pavel Mitkov stellt erstmals im...
Meistgelesen in Ausstellungen
Zeitzeichen aus Görlitz
Mehr als 100 Besucher standen Schlange vor dem Düsseldorfer...
Christie MacDonald Encoded,
SomoS eröffnet am Berlin Gallery Weekend die...
Hermann Nitsch Julian Schnabel
Fokaler Punkt in der Innsbrucker Ausstellung stellt die...
  •     *       Albin Egger-Lienz, Pietà, 1926 © Leopold Museum, Wien, Inv. 4126
    * Albin Egger-Lienz, Pietà, 1926 © Leopold Museum, Wien, Inv. 4126
    LEOPOLD MUSEUM
  • Egon Schiele, »Prediger« (Selbstakt mit blaugrünem Hemd), 1913 © Leopold Museum, Wien, Inv. 2365
    Egon Schiele, »Prediger« (Selbstakt mit blaugrünem Hemd), 1913 © Leopold Museum, Wien, Inv. 2365
    LEOPOLD MUSEUM
  • Richard Gerstl, Selbstakt mit Palette, 1908 © Leopold Museum, Wien, Inv. 651
    Richard Gerstl, Selbstakt mit Palette, 1908 © Leopold Museum, Wien, Inv. 651
    LEOPOLD MUSEUM
  • Anton Kolig, Sitzender Jüngling (Am Morgen), 1919 © Leopold Museum, Wien, Inv. 406
    Anton Kolig, Sitzender Jüngling (Am Morgen), 1919 © Leopold Museum, Wien, Inv. 406
    LEOPOLD MUSEUM
Bilderaktuell von den Ausstellungen
3 Wochen endet
2 Wochen endet
1 Woche endet
Künstler