• Menü
    Stay
Schnellsuche

Artcurial Wien

Französisches Auktionshaus lädt in Wiener Repräsentanz

  • Ausstellung
    Französisches Auktionshaus lädt in Wiener Repräsentanz
    20.05.2015 - 22.05.2015
    Artcurial Wien »
Artcurial Wien

Wien – Rolex Uhren aus den 50ern, Schmuckstücke aus den 60ern, Mobiliar aus der Zeit von Ludwig XV.: Vom 19. bis zum 22. Mai werden ausgewählte Stücke von Prestige-Auktionen des größten französischen Auktionshauses Artcurial in Wien gezeigt. Der Stammsitz von Artcurial ist in einem imposanten Bau an der Pariser Champs Élysées situiert. Nach Büro- Eröffnungen zuletzt in Mailand und Brüssel ist nun auch am Wiener Rudolfsplatz eine Repräsentanz des Auktionshauses zu finden.

Die ausgewählten Exponate kommen als Preview für kommende Artcurial Auktionen nach Wien, bevor sie in Form einer Wanderausstellung durch die weiteren Repräsentanzen touren und schließlich im Juni in Paris und im Juli in Monte Carlo versteigert werden. Sie zeigen einen exquisiten Einblick in das 25 Fachabteilungen umfassende Auktionshaus und machen neugierig auf die Versteigerungen im Sommer.

Artcurial wurde vor zwölf Jahren in Paris gegründet. Das vergleichsweise junge Haus ist mittlerweile das größte französische Auktionshaus und eines der größten europäischen Versteigerungsunternehmen mit internationalem Anspruch. Das kürzlich eröffnete Artcurial Büro im ersten Bezirk in Wien ist neben Mailand und Brüssel die dritte Repräsentanz des französischen Auktionshauses in Europa.

„Durch die Eröffnung von Artcurial Österreich haben wir nicht nur die Möglichkeit neue Kunden anzusprechen, sondern vor allem auch unseren Geist, unsere Sicht des Auktionsgeschäftes zu vermitteln. Wien ist eine herausragende Kunst- und Kulturmetropole und hat aufgrund seiner strategischen Lage eine wichtige Brückenfunktion. Es ist eine Brücke zwischen West- und Osteuropa und eine herausragende Pforte zum deutschsprachigen Markt und zu den Ländern Osteuropas. Ich möchte hier den von Artcurial seit mehr als zehn Jahren in Paris gepflegten Geist des ‘Savoir-vivre’ weiterführen", meint Caroline Messensee, Leiterin des Wiener Büros.

Mit dem neuen Artcurial Büro in Österreich kehrt Messensee nach zwanzig Jahren in ihre Geburtsstadt Wien zurück. Die von ihr geführte Repräsentanz soll ein Ort der Begegnung werden und bietet hierfür ein breites kulturelles Angebot wie Ausstellungen lokaler Künstler und Kunstwerke, Buchpräsentationen oder Wanderausstellungen der besten Exponate kommender Auktionen in Paris und Monte Carlo.

Zwei mal jährlich bietet Artcurial diese exklusive Preview von Versteigerungsobjekten, die in ausgewählten Repräsentanzen gezeigt werden. In Wien wird vom 19. bis zum 22. Mai ein repräsentativer Querschnitt der vielfältigen Auktionsstücke Artcurials zu sehen sein – darunter Schmuckstücke aus den 60er Jahren und Rolex Uhren aus den 50ern, aber auch Mobiliar aus der Zeit Ludwig des XV., sowie Gemälde von Maurice Utrillo, Franz Kupka, Joan Mitchell oder Pierre Alechinsky.






  • Empire Wien
    Empire in WienIn Wien fielen die stilistischen Vorgaben des Empire auf fruchtbaren, wenn auch...
  • 20.05.2015 - 22.05.2015
    Ausstellung »
    Artcurial Wien »

    Dauer der Ausstellung: 20. und 21. Mai, 10 bis 18 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
Informal and Abstract
Gerne möchten wir Sie auf unsere aktuelle Ausstellung „...
Corita Kent___Joyful
(Innsbruck, 28. Februar 2020) Corita Kent (1918–1986)...
Claudia Larcher –
In face 2 face setzt sich Claudia Larcher mit einem höchst...
Meistgelesen in Ausstellungen
PING PONG #3 Anna Breit und
Gekleidet in Rosa und Pink hält die anonyme Protagonistin...
Nürnberger Schule führend in
Gegen die große grafische Tradition Nürnbergs setzen...
Informal and Abstract
Gerne möchten wir Sie auf unsere aktuelle Ausstellung „...
  • Caroline Messensee, Leiterin des Wiener Büros
    Caroline Messensee, Leiterin des Wiener Büros
    Artcurial Wien
  • VENTE 2766, LOT 2, ETUDE POUR CIRCULAIRES ET RECTILIGNES, FRANK KUPKA - © ARTCURIAL
    VENTE 2766, LOT 2, ETUDE POUR CIRCULAIRES ET RECTILIGNES, FRANK KUPKA - © ARTCURIAL
    Artcurial Wien
  • VENTE 2748, LOT 26, COMPOSITION, JOANN MITCHELL- © ARTCURIAL
    VENTE 2748, LOT 26, COMPOSITION, JOANN MITCHELL- © ARTCURIAL
    Artcurial Wien
  • Rolex Uhren aus den 50er bis 70er Jahren
    Rolex Uhren aus den 50er bis 70er Jahren
    Artcurial Wien
  • Schmuckstücke aus den 1960ern
    Schmuckstücke aus den 1960ern
    Artcurial Wien
  • VENTE 2713, COLLIER RIVIERE, ANONYME - © ARTCURIAL
    VENTE 2713, COLLIER RIVIERE, ANONYME - © ARTCURIAL
    Artcurial Wien
  • VENTE 2713, PAIRE DE PENDANTS D OREILLES, VITA - © ARTCURIAL
    VENTE 2713, PAIRE DE PENDANTS D OREILLES, VITA - © ARTCURIAL
    Artcurial Wien