• Menü
    Stay
Schnellsuche

Sonderausstellung

1000 Jahre Michaelsberg - 1000 Jahre Ordensleben im Bistum Bamberg

Sonderausstellung

Im Jahre 1015 erfolgte die Gründung des Benediktinerklosters in Bamberg. Der nach dem Kloster benannte Michaelsberg ist im Jahre 2015 Anlass einer umfangreichen Sonderausstellung, die an sechs verschiedenen Standorten in der Stadt gezeigt wird. Sie präsentieren die vielfältigen Aspekte der 1000jährigen Geschichte des Michaelsberges, wobei das Diözesanmuseum als Zentrum der Jubiläumsausstellung die Kultur- und Kunstgeschichte des Klosters und sein sakrales Erbes in den Mittelpunkt stellt. Ebenso wird der Geschichte des Benediktinerordens große Aufmerksamkeit gewidmet, denn das Gründungsjubiläum des Klosters Michaelsberg bedeutet zugleich auch die Rückschau auf 1000 Jahre Ordensleben im Bistum Bamberg – gewürdigt im Jahre 2015, dem 'Jahr der Orden'.






  • 26.06.2015 - 04.10.2015
    Ausstellung »
    Diözesanmuseum Bamberg »

    Führungen durch die Ausstellung:Buchung jetzt schon möglichTermine nach AbspracheDauer: 1,5 StundenPreis: 120,00 Euro (max. 25 Personen, inkl. Eintritt ins Museum)Kontakt und weitere Infos: Domtouristik, Domplatz 5, 96049 Bamberg, 
    Tel. 0951 502 25 12



Neue Kunst Ausstellungen
"Coming Home to
Peter Grundtner zeigt in der in der Galerie Sandpeck Wien 8...
Josef Bauer.
Das Belvedere 21 zeigt mit Josef Bauer eine visionäre, im...
Robert Zünd (1827–1909
Malerei trifft auf Fotografie, das 19. auf das 21....
Meistgelesen in Ausstellungen
Lovis Corinth (1858–1925) –
Im Jahr 2009 erhielt das Kupferstichkabinett des Kunstmuseums...
Lyonel Feininger – Paul Klee
August Sander, Menschen des 20
  • Aussenansicht des  Diözesanmuseum  (c) erzbistum-bamberg.de
    Aussenansicht des Diözesanmuseum (c) erzbistum-bamberg.de
    Diözesanmuseum Bamberg
Bilderaktuell von den Ausstellungen
3 Wochen endet
2 Wochen endet
1 Woche endet
Künstler