• Menü
    Stay
Schnellsuche

Kassel

Kabinettausstellung »Joseph Beuys: 7000 Eichen - StadtRaum und Zeit«

Kassel

Das Kunstprojekt 7000 Eichen von Joseph Beuys zählt zu seinen bedeutendsten Sozialen Plastiken. Begonnen zur documenta 7 (1982) und vollendet mit der Pflanzung des 7000. Baumes zur Eröffnung der documenta 8 (1987), prägt und verändert diese lebendige Plastik bis heute die Stadt Kassel. Neben Fotografien, Dokumenten und medialen Präsentationen wird auch der Film »7000 Eichen« von Fabian Püschel zu sehen und Joseph Beuys‘ Interview mit Theo Altenburg zu hören sein.








Neue Kunst Ausstellungen
BASELITZ RICHTER POLKE
BASELITZ, RICHTER, POLKE und KIEFER – vier weltbekannte...
Benefizausstellung des
Alle zwei Jahre veranstaltet der Förderverein des Deutschen...
RUDOLF RAY – Maler
Nach knapp 50 Jahren, als die Wiener Secession Rudolf Ray mit...
Meistgelesen in Ausstellungen
150 Jahre Bayerisches
1869 wurde in Nürnberg das Bayerische Gewerbemuseum gegründet...
Warhol bis Rauschenberg:
Warhol bis Rauschenberg: Amerikanische Kunst aus der...
Deutscher Expressionismus im
 Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde die Emotion zum...
  • »Joseph Beuys: 7000 Eichen - StadtRaum und Zeit«
    »Joseph Beuys: 7000 Eichen - StadtRaum und Zeit«
    Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK)
Bilderaktuell von den Ausstellungen
3 Wochen endet
2 Wochen endet
1 Woche endet