Schnellsuche

Schloß Mochental

Faszination Landschaft

Schloß Mochental

Aufgrund des ungebrochenen Interesses an der Ausstellung "Faszination Landschaft" haben wir diese bis 20.12.2015 verlängert.

Wir präsentieren: Faszination Landschaft im Schloß Mochental. Werke von: Ralph Fleck, Klaus Fußmann, Max Kaminski, Christopher Lehmpfuhl, Bernd Schwarting, Gabi Streile, Norbert Tadeusz, Michael Vogt, Bernd Zimmer. Die Ausstellung wird am Sontag 20. September um 11.00 Uhr eröffnet.

RALPH FLECK
1951 in Freiburg im Breisgau geboren; 1973-1978 Studium der Malerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe. Meisterschüler bei Peter Dreher; 1977 Förderpreis der Sparkasse Karlsruhe „Landschaft heute“; 1978 Preis des Kultur-kreises im BDI 1981 Stipendium Villa Massimo in Rom. Seit 2003 Professor für Malerei an der Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg. Er lebt und arbeitet in Freiburg / Kirchzarten und Nürnberg.

KLAUS FUßMAN
1938 geboren in Velbert (Rheinland); 1957-61 Studium an der Folkwang-Schule in Essen; 1962-66 Studium an der Hochschule für Bildende Künste, Berlin; 1972 Preis der Böttcherstraße, Bremen; Preis der Villa Romana, Florenz; 1974-2005 Professur an der Hochschule für Bildende Künste, Berlin; 1979 Preis der Stadt Darmstadt; 1989 Mitglied der Freien Akademie Hamburg. Klaus Fußmann lebt und arbeitet in Gelting an der Ostsee und in Berlin.

MAX KAMINSKI
1938 geboren in Königsberg; 1959-67 Studium an der HdK Berlin; 1966/67 Meisterschüler bei Hann Trier; 1972 Villa Romana Preis, Florenz; 1974 Kunstpreis der Böttcherstraße, Bremen; 1977 Kunstpreis der Stadt Darmstadt; 1977 Teilnahme an der „documenta 6“, Kassel und Kunstpreis der Stadt Darmstadt; 1978 Gastprofessur an der HdK Berlin; 1979 Gastprofessur an der Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe; 1980-2003 Professur an der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Lebt in Augsburg und Marseille.

CHRISTOPHER LEHMPFUHL
1972 geboren in Berlin; 1992-98 Studium der Malerei an der HdK Berlin bei Prof. Klaus Fußmann; 1998 Ernennung zum Meisterschüler, GASAG - Kunstpreis; 1998 Mitgliedschaft Verein Berliner Künstler; 1999 Mitgliedschaft Künstlersonderbund in Deutschland; 2000 Franz-Joseph-Spiegler-Preis der Galerie Schrade Schloß Mochental; 2001 Mitglied in der Neuen Gruppe, München; 2003 Mitglied bei den Norddeutschen Realisten; 2006 Stipendium der Bayerischen Akademie der Schönen Künste München. Lebt und arbeitet in Berlin.

BERND SCHWARTING
1964 in Stade geboren; 1986-88 Studium der Bildenden Kunst und Musik, Oldenburg; 1986-93 selbstständige Tätigkeit als Fotograf; 1993-95 Studium an der HdK Berlin bei Walter Stöhrer; 1999 1. Preis des Max-Ernst-Stipendiums der Stadt Brühl; 2000 Stipendium der Karl Hofer Gesellschaft, Berlin; Artist in Residence: 2001 Edmund-Siemers-Stiftung, Hamburg, 2003 Museum voor Beeldende Kunst, Enschede (NL), 2005 Galerie Schloß Mochental. Bernd Schwarting lebt und arbeitet in Berlin und Schleswig-Holstein.

GABI STRTEILE
1950 geboren in Karlsruhe; 1970-1976 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe; 1978 Förderpreis der Sparkasse Karlsruhe; 1981 Jugendpreis „Hommage á Baden-Baden“; 1987 Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg; 1992 Kunstpreis der Stadt Bühl; 1996 Zeitgenössische Kunst, Kunstpreis der Stadt Offenburg; 2002 Hanna-Nagel-Preis; Mitglied im Künstlerbund Baden-Württemberg, der Münchener Secession, der GEDOK und dem Bundesverband Bildender Künstler. Gabi Streile lebt und arbeitet in Oberkirch/Baden, Atelier in Berlin.

NORBERT TADEUSZ
1940 geboren in Dortmund; 1961-66 Staatliche Kunstakademie Düsseldorf bei Gerhard Hoehme, Josef Fassbender und Josef Beuys; 1973-81 Dozent an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf, Abteilung Münster; 1981-88 Professor an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf, Abteilung Münster; 1983 Villa-Romana-Preis, Aufenthalt in Florenz; 1988-1991 Professor an der HdK Berlin; 1991-2005 Professor an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig. Norbert Tadeusz starb am 11.07.2011 in seinem Atelier in Düsseldorf. Norbert Tadeusz lebte und arbeitete in Düsseldorf und Castelnuovo d‘Elsa, Italien.

MICHAEL VOGT
1954 geboren in Willich; 1977-1986 Studium an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf bei Peter Kleemann, Gerhard Richter und Erwin Heerich; 1982 Meisterschüler bei Prof. Heerich; 1983-1989 Aufenthalt in Italien; 1992-2002 Aufenthalte in Brasilien; 1996 Franz-Joseph Spiegler-Preis der Galerie Schloß Mochental. Michael Vogt lebt und arbeitet in Meerbusch.

BERND ZIMMER
1948 geboren in Planegg bei München; 1972-75 Tätigkeit als grafischer Gestalter in verschiedenen Verlagen. Beginn der Malerei als Autodidakt; 1973-79 Studium der Philosophie (Ästhetik) und Religionswissenschaften an der Freien Universität Berlin; 1976 Aufnahme der künstlerischen Arbeit als Maler; 1977 Mitbegründer der Galerie am Moritzplatz, Berlin, mit Rainer Fetting, Salomé u.a.; 1973-79 Studium der Philosophie (Ästhetik) und Religionswissenschaften an der Freien Universität Berlin; 1979 Karl-Schmidt-Rothluff-Stipendium; 1982-83 Villa Massimo - Stipendium, Rom. Bernd Zimmer lebt und arbeitet in Oberbayern, Warthe und Monteventano, Italien. © galerie-schrade.de 15.05.15








Neue Kunst Ausstellungen
Von Arts and Crafts zum
Um das Bauhaus ranken sich viele Märchen und Mythen. Begriffe...
SYRIEN. Fragmente einer
Fotografien von Yvonne von Schweinitz aus den Jahren 1953 und...
EXPRESSIV.MODERN.WEIBLICH
Broncia Koller-Pinell und Helene Funke gehörten zu Lebzeiten...
Meistgelesen in Ausstellungen
Banksys "Love is in the
WAS BLEIBT VOM KUNSTMARKT-HYPE? Ab 7. März 2019 ist Banksys...
SYRIEN. Fragmente einer Reise
Fotografien von Yvonne von Schweinitz aus den Jahren 1953 und...
NILBAR GÜREŞ Overhead
Die Kunst von Nilbar Güreş fasziniert durch einen...
  • Ralph Fleck, Wintertag 28/VIII, 2011, Öl auf Leinwand, 200 x 160 cm
    Ralph Fleck, Wintertag 28/VIII, 2011, Öl auf Leinwand, 200 x 160 cm
    Galerie Schrade Schloß Mochental
  • Gabi Streile, Landschaft zinnober, 2008, Öl auf Leinwand, 120 x 160 cm
    Gabi Streile, Landschaft zinnober, 2008, Öl auf Leinwand, 120 x 160 cm
    Galerie Schrade Schloß Mochental
  • Christopher Lehmpfuhl, Frühling am Lietzensee, 2015, Öl auf Leinwand, 120 x 140 cm
    Christopher Lehmpfuhl, Frühling am Lietzensee, 2015, Öl auf Leinwand, 120 x 140 cm
    Galerie Schrade Schloß Mochental
  • Bernd Schwarting, J.L., 2014, Öl und Kohle auf Leinwand, 200 x 150 cm (Ausschnitt)
    Bernd Schwarting, J.L., 2014, Öl und Kohle auf Leinwand, 200 x 150 cm (Ausschnitt)
    Galerie Schrade Schloß Mochental
  • Michael Vogt, Vor dem Gewitter, 1998, Öl auf Leinwand, 55 x 55 cm  Vorschau
    Michael Vogt, Vor dem Gewitter, 1998, Öl auf Leinwand, 55 x 55 cm Vorschau
    Galerie Schrade Schloß Mochental
Bilderaktuell von den Ausstellungen
3 Wochen endet
2 Wochen endet
1 Woche endet