• Menü
    Stay
Schnellsuche

Kunst

Antoinette Zwirchmayr

Kunst

Antoinette Zwirchmayrs konzentrierte Gegenüberstellungen enthüllen empfindliche Beziehungen zwischen Mensch, Objekt und Natur. In lyrischen Bildkompositionen zeigt sie verwundbare Oberflächen, die das Innen vom Außen abgrenzen und untersucht stereotype Vorstellungen von Körper und Identität. Die reduzierte formale Ästhetik der Arbeit und ein von kritischer Ambivalenz geprägter Blick lenken die Aufmerksamkeit auf Details, die in der vergänglichen, physischen Qualität von analogem Film Entsprechung finden. (Julia Dosis)

Antoinette Zwirchmayr, geboren 1989 in Salzburg, lebt und arbeitet in Wien






  • 12.12.2015 - 07.02.2016
    Ausstellung »
    Salzburger Kunstverein »

    Öffnungszeiten Ausstellung: Di-So, 12-19 Uhr

    Öffnungszeiten Büro: Mo-Fr, 9-13 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
MAX WEILER - DIE SPÄTEN
Seit vielen Jahren befassen wir uns mit der Arbeit von Max...
GRÜN kommt zu Ihnen nach
Die Gemeinschaftsausstellung GRÜN kommt zu Ihnen nach Hause:...
museum gugging 2020:
Das internationale Art Brut Center in Maria Gugging öffnet am...
Meistgelesen in Ausstellungen
Nadine Wölk Deep Dream
Nadine Wölk ist Bildjägerin. In ihrem mobilen Handyarchiv...
MAX WEILER - DIE SPÄTEN 70er
Seit vielen Jahren befassen wir uns mit der Arbeit von Max...
Kunstmuseum Luzern -
So geht es weiter: Wir freuen uns riesig darauf, Sie ab...
  • Antoinette Zwirchmayr, House and Universe, 2015, 16mm, Farbe, ohne Ton, 4 min, Filmstill Foto: courtesy of the artist
    Antoinette Zwirchmayr, House and Universe, 2015, 16mm, Farbe, ohne Ton, 4 min, Filmstill Foto: courtesy of the artist
    Salzburger Kunstverein