Schnellsuche

Kunst und Handwerk

"STERNE am UHLPLATZ" Kunst Handwerk Design

Kunst und Handwerk

Unikate & Kleinserien von hoher Qualität präsentieren Kunsthandwerkerinnen der angewandten und Gebrauchskunst am ADVENTMARKT Eröffnung am Samstag, 28.11.2015 um 15.30Uhr bis Sonntag, 20.12.2015 täglich von 14-19Uhr Unter dem Namen eL Be entwirft Lena Bauernberger Dekore für Keramik und erzeugt kleine Serien in Melk in Niederösterreich. Handgefertigte Keramik-Rohlinge, Ausgangspunkt ihrer handwerklichen Arbeit, werden einerseits in der Technik der Unterglasurmalerei bemalt, andererseits mit Holz, Glas, textilen Elementen und verschiedenen Metallen kombiniert. So entstehen unverwechselbare Gebrauchsgegenstände, gekennzeichnet durch Einfachheit in Optik und Gebrauch, erzeugt mit Liebe zum Detail. Viele Arbeiten lassen sich auf Kundenwunsch personalisieren. el-be.at Die Liebe von Bibi Beranek zu weiblichen Figuren ist bekannt, die in ihren Entwürfen stets wiederkehren. Wobei die Symbiose von Humor, Funktion und handwerklicher Raffinesse oberste Priorität hat. Die Figuren, die sie aus Ton anfertigt sind oft Frauen in Badekostümen.

So kann die Künstlerin mit ihrer Lust an der menschlichen Gestalt und ihrem Charakter genauso schwelgen, wie mit der Liebe zu Dekoren und Farben. Besonders das Handwerk zieht sich wie ein roter Faden durch die Kollektion. Mit viel Freude am Detail, werden die Stücke entworfen, einzeln bearbeitet und bemalt, wodurch auch bei der Herstellung von Kleinserien stets Unikate entstehen. Ganz nach dem Motto der Wiener Werkstätte - lieber 10 Tage für ein Stück, als 10 Stück an einem Tag - werden die höchsten Ansprüche an die Ergebnissse der Arbeit gestellt. bonanza.at Im Wiener Keramikatelier von Renate Hattinger, entstehen in feiner Handarbeit Kunstwerke aus Porzellan. Neben Dosen und Vasen in Form von menschlichen Organen werden auch Schmuckstücke mit viel Liebe zum Detail auf hohem gestalterischen Niveau entwickelt.

In Tradition der Handwerkskunst wird großer Wert auf Materialität, Verarbeitung und Ästhetik gelegt. renatehattinger.com LebkuchenART von Anni Klima sind Kunstwerke. Handgefertigt und nach einem alten, überlieferten Rezept hergestellt, nach welchem nur Rohstoffe verwendet werden, die sie im Laufe der Jahrzehnte sorgsam ausgewählt hat. So weit möglich, handelt es sich um regionale Produkte, der Honig kommt direkt von ihrem ausgewählten Imker, es werden nur österreichische Freilandeier verarbeitet, das Mehl holt sie persönlich von der Mühle. Eine wesentliche Ausnahme bildet der Zucker, es ist Rohrzucker, wodurch meine Lebkuchen nicht nur für Kinder empfehlenswert sind. Und sie enthalten keine Konservierungsmittel! anni-k.at/index.php „mano design” ist heimisches Produktdesign vom Feinsten. Die in Wien lebende Designerin Hedwig Rotter entwirft und produziert Porzellanprodukte mit dem gewissen Etwas: alltagstauglich, funktional, humorvoll und poetisch.

Sämtliche Produkte werden in aufwendiger Handarbeit in der eigenen Manufaktur in Wien/Ottakring hergestellt. Die umfangreiche Produktpalette umfasst Tableware, Wohnaccessoires und Leuchten. Die Serie „Shades of nature“ besticht durch Ihre Farbenvielfalt und mit ihrer matten, samtig weichen Oberfläche, die auch beschrieben werden kann. Die Serie „Just“ ist aus feinstem Bone China Porzellan, hauchdünn, transparent und mit ihrer strukturierten Oberfläche ein haptisches Erlebnis. Die Schalen und Becher aus der Serie „Nature“ sind mit ihrem edlen Golddekor ein Hingucker auf jedem Tisch. manodesign.at , facebook.com/manodesign.

Die Keramikkünstlerin Andrea Winkler möchte in diesem Advent mit strapsigen Engeldamen und fliegenden Hunden die besinnlichste Zeit des Jahres bereichern. Weiters erfreuen uns goldene Katzenengelchen auf verschieden Schalen für die Weihnachtstafel. Auch in diesem Jahr mit dabei besondere Schmuckstücke und eine große Portion Humor. www.keramikwerkstatt.at UND Matthias Kretschmer präsentiert „Lebenskreise“ Vernissage am Samstag, 28.11.2015 um 18Uhr Ausstellung täglich von 14-19Uhr Finissage am Sonntag, 20.12.2015 um 15Uhr Der Zugang: Methapern, zu viele um nur eine Interpretation zu erlauben Der kleine Löffel neben der Kaffeetasse am Morgen, das schön gelegte Besteck am Mittagstisch, die Gabel zu jedem Anlass. Es ist ein Kleinod westlicher Zivilisation, das uns jeden Tag aufs Neue begleitet, so gewohnt und so gewöhnlich, dass wir es nur dann bewusst wahrnehmen wenn es zerkratzt, schmutzig oder beschädigt ist.

Metapher: Die kleinen Löffeln und Gabeln, sie stehen als Metaphern für das Individuum. Einzeln betrachtet ist es nicht ungewöhnlich, viel zu gewöhnlich, wenn es nicht mehr seine Funktion erfüllt, wird es ausgetauscht, nicht verbessert oder korrigiert. Setzt man diese Löffeln und Gabeln aber zu einem Kollektiv zusammen, ergeben sie eine Einheit, der Kreis des Lebens - als geometrisches Symbol steht für Einigkeit, Vollkommenheit, eine runde Sache eben. Metapher: Und dennoch, das Kollektiv besteht nach wie vor aus der Summe seiner Einzelteile, sie richten sich nach ihrem linken und rechten Nachbarn, sie folgen einer vorgegebenen Richtung, sie nehmen den für sie vorgesehenen Platz ein. Das Ergebnis kann glänzen und strahlen, es kann sich im Glanz der Sonne, des Erfolges, der guten Optik präsentieren.








Neue Kunst Ausstellungen
Katharina Schnitzler -
SIE TRÄUMEN – davon niemals verlassen zu werden -...
VIENNA BIENNALE FOR
Die VIENNA BIENNALE FOR CHANGE 2019: SCHÖNE NEUE WERTE....
OstLicht RELOADED &
OstLicht lädt zur Eröffnung im Rahmen eines OPEN GALLERY DAY...
Meistgelesen in Ausstellungen
Fette Beute. Reichtum zeigen
Mit der Ausstellung „Fette Beute“ widmet sich das...
Bau-Kunst-Bilder: Der
Zum 50. Jubiläum des Kulturpalastes zeigen Fotografien von...
URBANE (DE)KODIERUNGEN Claudia
In ihren für diese Ausstellung erarbeiteten Konzepten bewegen...
  • "STERNE am UHLPLATZ"  Kunst Handwerk Design
    "STERNE am UHLPLATZ" Kunst Handwerk Design
    "Galerie Sandpeck Wien 8" - Verein zur Förderung von Kunst, Kultur u Wirtschaft
  • "STERNE am UHLPLATZ"  Kunst Handwerk Design
    "STERNE am UHLPLATZ" Kunst Handwerk Design
    "Galerie Sandpeck Wien 8" - Verein zur Förderung von Kunst, Kultur u Wirtschaft
Bilderaktuell von den Ausstellungen
3 Wochen endet
2 Wochen endet
1 Woche endet