• Menü
    Stay
Schnellsuche

GRENZ ERFAHRUNG

  • Ausstellung
    GRENZ ERFAHRUNG
    02.03.2016 - 02.04.2016
    Hinterland »
    Hinterland »

Grenzen – gerade jetzt in unserer Zeit – ein omnipräsentes Thema. Grenzen engen ein, versperren uns den Weg zur Freiheit. Grenzen ermöglichen uns aber auch über uns hinauszuwachsen, neue Erfahrungen zu machen und uns weiterzuentwickeln. An Grenzen stoßen zwei Einheiten aneinander, durch Grenzen entwickeln wir unsere Identitäten. Grenzen: Ein Ort der Spannung, der Identitäten – der einen und der anderen Seite. Wir wollen diesen Grenzerfahrungen nachgehen und diese oftmals sehr persönlichen Ansätze öffentlich machen.

Für diese Ausstellung haben wir versucht uns von verschiedenen Seiten dem Thema Grenzen zu nähern, diese zu untersuchen und unterschiedliche Zugänge aufzuzeigen. Am 1. April 2016 wird Markus Jaroschka – Autor und Herausgeber der Lichtungen literarisch über Grenzen sprechen und aus seinem Buch “Poetik der Grenzen” lesen.


Kunst, Ausstellung




  • 02.03.2016 - 02.04.2016
    Ausstellung »
    Hinterland »

    Do, Fr 15-19 Uhr
    Sa 11-15 Uhr und nach Vereinbarung

    Destination Wien Extended



Neue Kunst Ausstellungen
Gemeinschaftsausstellung
Die Gemeinschaftsausstellung GRÜN, Part II kommt zu Ihnen...
Die Picasso-Connection.
ie Picasso-Connection. Der Künstler und sein Bremer Galerist...
JERUSALEM. Sehnsucht
Jerusalem, der biblische Ort mit mehrtausendjähriger...
Meistgelesen in Ausstellungen
VISUALLEADER 2014
Seit über 20 Jahren zeichnet die LeadAcademy herausragende...
Tiina Kivinen – Alain Clement
Radierungen von vier ausdrucksstarken Druckgrafikern aus...
Wien – Paris. Van Gogh,
Gustav Klimt und Vincent van Gogh, Carl Schuch und Paul...
  • Ana Teresa Fernandez, borrando la frontera
    Ana Teresa Fernandez, borrando la frontera
    Hinterland