• Menü
    Stay
Schnellsuche

Natur und Kosmos

im Frühwerk von Joseph Beuys KUNST BEWEGT. 10

Natur und Kosmos

In vielen frühen Werken stellt Beuys Wachstumsprozesse und Wechselwirkungen zwischen Vorgängen auf Erden und im Kosmos dar. Es geht ihm nicht um ein "Abbild" der Landschaft, sondern um Materielles (etwa um Wasser, Gestein, Kristalle) im Einklang mit Naturkräften und geistigen Energien. Dabei verwendet Beuys vielfach geschwungene Linien. Mit Gletschern und Vulkanen weist er auf natürliche Formbildungsprozesse unter dem Einfluss von Kälte bzw. Wärme hin.

Prägende Anregungen für die Thematik "Natur und Kosmos" empfing Beuys vom antroposophischen Gedankengut Rudolf Steiners.






  • 02.10.2016 - 05.03.2017
    Ausstellung »
    Museum Schloss Moyland »

    Sommer (1. April – 30. September)

    Di.–Fr. 11–18 Uhr
    Sa. und So. 10–18 Uhr
    Winter (1. Oktober – 31. März)
    Di.–So. 11–17 Uhr

    Eintrittspreise
    zu allen Bereichen des Museums
    7 € Erwachsene
    3 € Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche
    Mit Ausweis: Schüler, Studenten, Menschen mit Handicap,
    Sozialhilfeempfänger, Bundesfreiwilligendienst

     

    Öffentliche Führungen
    jeden 1. Sonntag/Monat und an Feiertagen, 14 Uhr
    Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt

     

     



Neue Kunst Ausstellungen
Numen/For Use Breathless
Das kroatisch-österreichische Kunstkollektiv Numen/For Use...
Die Couch des Kaisers
Eine Spezialführung in das „Möbellager der Republik...
MARC BRANDENBURG
In their poetic radicality, these pictures are embedded in a...
Meistgelesen in Ausstellungen
13 x Sammlerglück Stillleben
Frisch gepflückt liegen die Erdbeeren in einem Tontopf und...
Numen/For Use Breathless
Das kroatisch-österreichische Kunstkollektiv Numen/For Use...
Magritte
Gegen Ende des Jahres 2011 wartet die Albertina mit einem...
  • Joseph Beuys (Foto © Gottfried Evers)
    Joseph Beuys (Foto © Gottfried Evers)
    Museum Schloss Moyland