• Menü
    Stay
Schnellsuche

Ausstellung

Hinterglasmalerei zwischen Volkskunst und Avantgarde

Ausstellung

Die Künstler und Künstlerinnen des »Blauen Reiters« waren fasziniert von allen antiakademischen Kunstäußerungen. Besonders schätzten sie die traditionelle bayerische Hinterglasmalerei mit ihren strahlenden Farben. Die Ausstellung zeigt in zwei Kapiteln, wie die Technik der Hinterglasmalerei den Künstlern als Inspiration und künstlerisches Experimentierfeld diente.
Im Zentrum stehen zwei Schlüsselwerke aus dem Kreis des »Blauen Reiters«: Gabriele Münters Ölgemälde, »Mann im Sessel« (Paul Klee), wird in einem Kabinett als Teil einer Rauminstallation präsentiert. So entsteht ein atmosphärischer Eindruck der Lebenswelt der Künstlergruppe des »Blauen Reiters«. Dies ist auch das Thema des zweiten Kabinetts. Dort sind erstmals das Hinterglasbild Franz Marcs, »Landschaft mit Tieren und Regenbogen« sowie die nach ihm entstandene Stickerei seiner Frau Maria Marc in direkter Gegenüberstellung zu sehen.

Die Ausstellung ist Teil der Reihe »Das Blaue Land hinter Glas« der MuSeenLandschaft Expressionismus. Parallel sind Ausstellungen im Buchheim Museum, Bernried, im Schloßmuseum Murnau und im Museum Penzberg - Sammlung Campendonk zu sehen.






  • 15.10.2017 - 18.02.2018
    Ausstellung »
    Franz Marc Museum »

    Geöffnet
    Dienstag-Sonntag und an Feiertagen:
    April-Oktober 10-18 Uhr
    November-März 10-17 Uhr
    Geschlossen am 24. und 31.Dezember

    Ticket Ständige Sammlung inkl. Sonderausstellung
    Erwachsene regulär
    8,50 €

     

     

     



Neue Kunst Ausstellungen
Zurück in die Gegenwart
Nahezu ein Jahrzehnt nach Eröffnung der Gartenhallen wird die...
OTTILIE W. ROEDERSTEIN
Ottilie W. Roederstein (1859–1937) widmete ihr ganzes...
Europa. Die Zukunft der
Vom 12. Juni bis 6. September 2015 präsentiert das Kunsthaus...
Meistgelesen in Ausstellungen
"Ausstellung" Günter
Galerieräume bis auf weiteres geschlossen – keine...
Till Freiwald Im Kabinett:
Das Antlitz als HorizontDie Wahl Till Freiwalds, sein...
THOMAS ZIPP
Thomas Zipp wurde 1966 in Heppenheim geboren. Er lebt und...
  • Franz Marc Landschaft mit Tieren und Regenbogen, 1909 Gouache auf Glas, Collage von Silberfolie  und Papieren Ankauf gefördert durch: Bayerische Landesstiftung, Bundesrepublik Deutschland, E.ON AG, Kulturstiftung der Länder, Ernst von Siemens Kunststiftung,  Wilhelm von Finck Stiftung, Wilhelm Winterstein
    Franz Marc Landschaft mit Tieren und Regenbogen, 1909 Gouache auf Glas, Collage von Silberfolie und Papieren Ankauf gefördert durch: Bayerische Landesstiftung, Bundesrepublik Deutschland, E.ON AG, Kulturstiftung der Länder, Ernst von Siemens Kunststiftung, Wilhelm von Finck Stiftung, Wilhelm Winterstein
    Franz Marc Museum