• Menü
    Stay
Schnellsuche

Klagenfurt 500 - Eine Stadt im Bild - Woerthersee.com

Am 24. April 2018 feiert Klagenfurt das 500 Jahre-Jubiläum anlässlich der Schenkung der Stadt durch Kaiser Maximilian I an die Kärntner Landstände.

Dies ist Anlass für eine Vielzahl von Veranstaltungen.

Auftakt ist die Ausstellung „Klagenfurt - Eine Stadt im Bild“, in der Klagenfurt als Inspirationsquelle für bildende KünstlerInnen im Mittelpunkt steht.

Es werden vornehmlich Werke aus der stadteigenen Kunstsammlung, ergänzt durch private und öffentliche Leihgaben, präsentiert. Der Bogen spannt sich von Markus Pernhart über Eduard Manhart bis in die unmittelbare Gegenwart zu Ilse Mayr oder Ernst Gradischnig.

Wirklichkeitsgetreue Darstellungen bekannter Stadtteile und Motive, die als Zeitdokumente von Bedeutung sind, wechseln sich mit idyllisch verklärten Ansichten, die den Charme der österreichischen Kleinstadt Klagenfurt festhalten, ab. Abgerundet wird die Schau mit alten Kupferstichen, Lithografien und Radierungen zum Thema Klagenfurt.






  • 26.01.2018 - 22.04.2018
    Ausstellung »
    Stadtgalerie Klagenfurt »

    VERNISSAGE
    Donnerstag, 25. Jänner 2018, 20 Uhr

    AUSSTELLUNGSDAUER
    26. Jänner bis 22. April 2018



Neue Kunst Ausstellungen
ANDREA BISCHOF color live
„Farbe an sich ist das eigentliche Ziel von Andrea...
Das Plakat. 200 Jahre
Mit rund 400 Exponaten von rund 200 Künstler*innen und...
Corita Kent___Joyful
(Innsbruck, 28. Februar 2020) Corita Kent (1918–1986)...
Meistgelesen in Ausstellungen
Ab 29. Februar wird geheiratet
Standesamtliche Trauungen an vier Tagen im Jahr •...
Corita Kent___Joyful
(Innsbruck, 28. Februar 2020) Corita Kent (1918–1986)...
Sophia Süßmilch Bei Langeweile
Sophia Süßmilch ist ein sich selbst erregender Zustand, eine...
  • Markus Pernhart Blick auf Klagenfurt, o. J. Grisaille auf Leinwand
    Markus Pernhart Blick auf Klagenfurt, o. J. Grisaille auf Leinwand
    Stadtgalerie Klagenfurt