Schnellsuche

10 trials and no more reels - Installation und Performance 10. Oktober 2018 um 19.30 Uhr

  • Ausstellung
    10 trials and no more reels - Installation und Performance 10. Oktober 2018 um 19.30 Uhr
    10.10.2018

Musiker, Tänzer und Performer werden gemeinsam die Grenzen von Raum und Klang, Körper und Zeit ausloten. Die Musiker sind mit ihren Körpern und Instrumenten unmittelbar involviert und die Performer sind Teil des ‚Klangkörpers‘.

Die Installation
Ein Krabbenkutter wurde mit Kettensägen in Teile zerlegt. Anschließend wurden die Teile in einem alten Schwimmbad in München wieder zusammengefügt. Der Raum wurde über ein Jahr lang in verschiedenen Konstellationen aus Tänzern und Musikern bespielt. Nachdem das Schiff in einer alten Farbenfabrik in München, in der Roten Fabrik in Zürich sowie in der Lothringer13-Halle und der Schwere-Reiter-Halle, beide in München, Teil einer Aktion wurde, wird es nun im Kunstraum Nestroyhof in Wien installiert.

Die Performance
Ausgehend von einer radikal subjektiven Beschäftigung mit Buster Keatons filmischem Werk wird in 10 trials and no more reels der menschliche Körper aus seinem unmittelbaren Regelzusammenhang gelöst und befragt. Jeder Tritt führt ins Ungewisse, die Schwerkraft scheint außer Kontrolle, das Koordinatensystem ist unsicher geworden, die Körper werden ungeschützt der Umgebung ausgesetzt, Schichten werden freigelegt, die Konstruktion kommt zum Vorschein, neue Perspektiven entstehen. Wie Readymades werden die Objekte und Instrumente zur eigenständigen Skulptur, zur abstrakten Form. In der Umkehrung des Horizonts erscheinen die engen Grenzen unserer Realität.

Konzeption & Installation: Sebastian Hirn
Florian Götte: Bass/Schlagzeug
Franz Koglmann: Trompete/Flügelhorn
Zoro Babel: Schlagzeug/Perkussion
Performer: Natália Fernandes, Zufit Simon, Sebastian Hirn

Gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München.






  • 10.10.2018
    Ausstellung »
    Kunstraum Nestroyhof »

    Installation und Performance 10. Oktober 2018 um 19.30 Uhr

     

    Öffnungszeiten

    Mo – FR 11 – 19 Uhr, Sa 11 – 17 Uhr
    Geschlossen am 1. Mai (Staatsfeiertag)

    Eintritt frei



Neue Kunst Ausstellungen
Louise Bourgeois in the
Gigantic spiders, huge eyes, aluminium spirals in a majestic...
VERENA ANDREA PRENNER /
Unser Leben spielt sich gewöhnlich an Orten ab, deren...
Wo die Seele atmen kann
Gezeigt werden Malereien mehrerer Künstler und Künstlerinnen...
Meistgelesen in Ausstellungen
VERENA ANDREA PRENNER / MICHA
Unser Leben spielt sich gewöhnlich an Orten ab, deren...
Wo die Seele atmen kann” - “
Gezeigt werden Malereien mehrerer Künstler und Künstlerinnen...
LEMPERTZ – Köln Starkes Angebot
Die 330 Lot-starke, auf zwei Kataloge aufgeteilte Offerte der...
  • 10 trials and no more reels
    10 trials and no more reels
    Kunstraum Nestroyhof
  • 10 trials and no more reels
    10 trials and no more reels
    Kunstraum Nestroyhof
Bilderaktuell von den Ausstellungen
3 Wochen endet
2 Wochen endet
1 Woche endet