• Menü
    Stay
Schnellsuche

Marcel van Eeden - Zigmund`s Machine

  • Ausstellung
    Marcel van Eeden - Zigmund`s Machine
    13.01.2019 - 24.02.2019

im Rahmen der 5. Biennale der Zeichnung in der Metropolregion Nürnberg (Partner in Erlangen, Nürnberg, Zirndorf & Schwabach)

Marcel van Eeden, geboren 1965, lebt in Zürich, Den Haag und Karlsruhe, wo er an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste eine Professur innehat. Er zeichnet hauptsächlich kleinere Formate mit Negrokreide. Die Zeichnungen sind Teile einer Serie bzw. Abfolge, ähnlich einem Storyboard. Gelegentlich hat er diese Storyboards zu Rauminstallationen erweitert. Alle Motive und die zugehörigen Texte in den Zeichnungen müssen aus der Zeit vor seinem Geburtsjahr stammen. Die Zeichnungen erinnern an den Film Noir, sie sind von der Haltung her ebenso düster wie malerisch, da er Grautöne und Abstufungen liebt und sich nicht auf die Linie beschränkt. Die Frankfurter Allgemeine Zeichnung hat ihn einmal als den „letzte(n) große(n) niederländische(n) Caravaggist(en)“ bezeichnet. Narratives und Konzeptuelles gehen im Werk dieses Zeichners und Malers eine Verbindung ein.

Für Fürth entsteht eine neue Arbeit (dokumentiert in einem zur Ausstellung erscheinenden Katalog), die sich auf die Stadt Fürth und ihre Wirtschaftsgeschichte bezieht, Schopenhauer allerdings nicht außer Acht lässt.






  • 13.01.2019 - 24.02.2019
    Ausstellung »
    kunst galerie fürth »

    Öffnungszeiten:
    Mittwoch bis Samstag: 13-18 Uhr, Sonntag und Feiertage: 11-17 Uhr,
    Montag und Dienstag geschlossen.
    Das Büro ist von Montag bis Freitag besetzt



Neue Kunst Ausstellungen
Norbert Schwontkowski.
Die Kunsthalle Bremen würdigt in einer großen Ausstellung das...
Impressionismus in
Paris war schon vor 1900 ein Anziehungspunkt für russische...
recommended – Olympus
Vom 21. März bis 14. Juni 2020 zeigt das Haus der...
Meistgelesen in Ausstellungen
Anita Leisz Kapsch
Anita Leisz (geb. 1973 in Leoben) ist die vierte...
Ladies first! Künstlerinnen in
Mit der Ausstellung Ladies first! Künstlerinnen in und aus...
Zweihundert Jahre Zwei Männer
Eines der berühmtesten Gemälde der Sammlungen des Albertinum...
  • © Foto Marcel van Eeden, Courtesy Galerie In Situ, Paris, und Barbara Seiler, Zürich
    © Foto Marcel van Eeden, Courtesy Galerie In Situ, Paris, und Barbara Seiler, Zürich
    kunst galerie fürth