Schnellsuche

Absolventen des Akademielehrgangs Prof. Albert Hoffmann

Absolventen des Akademielehrgangs Prof. Albert Hoffmann
Die sechs Absolventen des Akademielehrgangs von Prof. Albert Hoffmann zeigen ihre Abschluss-Arbeiten im Kunstraum der Ringstrassen Galerien.

Die Ausstellung in der Top Ten Galerie Wiens eröffnet am Montag, 14. Jänner 2019 um 18:00 Uhr
Dauer der Ausstellung: bis Samstag, 19. Jänner 2019 mit Abschluss-Konzert um 17:00 Uhr
Geöffnet Mo-Sa von 10:00 bis 19:00 Uhr
der Kunstraum der Ringstrassen Galerien, 1010 Wien, Kärntnerring 11-13 / 144

Prof. Albert Hoffmann unterrichtet seit mehr als 30 Jahren Techniken der Malerei, von Aquarell bis Acryl und Öl. Er hält Seminare in seinem geräumigen Atelier im Schloss Gloggnitz, bei boesner in Wien und auf Malreisen, die bis nach Slowenien und Kroatien führen. Das Programm wird im Jahr 2019 fortgesetzt.

Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen
der Meisterklasse 2018 und der Ausstellung im Kunstraum: ANGELIKA HAFNER, EVELINE KAROLYI, SYLVIA MIEHL, ULRIKE MUSIL, BETTINA PETSCHAUER, FRIEDRICH TEUFEL






  • 14.01.2019
    Ausstellung »
    der Kunstraum, thurnhofer.cc »

    Vernissage am Montag, 5. November 2018 um 18:00 Uhr
    Dauer der Ausstellung bis Samstag, 24. November 2018
    Mo - Sa von 10:00 - 19:00 Uhr - Eintritt frei!



Neue Kunst Ausstellungen
Von Arts and Crafts zum
Um das Bauhaus ranken sich viele Märchen und Mythen. Begriffe...
SYRIEN. Fragmente einer
Fotografien von Yvonne von Schweinitz aus den Jahren 1953 und...
EXPRESSIV.MODERN.WEIBLICH
Broncia Koller-Pinell und Helene Funke gehörten zu Lebzeiten...
Meistgelesen in Ausstellungen
Banksys "Love is in the
WAS BLEIBT VOM KUNSTMARKT-HYPE? Ab 7. März 2019 ist Banksys...
SYRIEN. Fragmente einer Reise
Fotografien von Yvonne von Schweinitz aus den Jahren 1953 und...
NILBAR GÜREŞ Overhead
Die Kunst von Nilbar Güreş fasziniert durch einen...
  • Porträt Prof. Albert Hoffmann (c) kunstsammler.at
    Porträt Prof. Albert Hoffmann (c) kunstsammler.at
    der Kunstraum, thurnhofer.cc
Bilderaktuell von den Ausstellungen
3 Wochen endet
2 Wochen endet
1 Woche endet