Schnellsuche

Claudia Kallscheuer – CLEAR and CLOUDY

  • Ausstellung
    Claudia Kallscheuer – CLEAR and CLOUDY
    23.11.2018 - 19.01.2019
    mianki.Gallery »

Schreiben und Zeichnen an der Nähmaschine, Sticken und Nähen und Fäden auch mal hängen lassen – ungewöhnliche Ausdrucksformen in der Kunst Claudia Kallscheuers.

Kleinigkeiten im Wert hervorzuheben, Werte, die wir meist nicht mehr beachten. Claudia Kallscheuer entrückt das scheinbar Belanglose, prozesshaft, wiederholend, verknüpft mit einem kalkulierten Fadenchaos. Durch die gestickte Umsetzung erhalten die Arbeiten eine nachdrückliche Relevanz. Fadengeschriebene Botschaften, denen erst das Garn besonderes inhaltliches Gewicht verleiht.

Künstlerportrait Claudia Kallscheuer






  • 23.11.2018 - 19.01.2019
    Ausstellung »
    mianki.Gallery »

    Di - Fr: 15 - 19 Uhr

    Sa: 11 - 16 Uhr

     

    Eintritt frei



Neue Kunst Ausstellungen
Kunst am Bau Christian
„Please stop, you‘re boring me to death!...
Tizian und die
Ab Februar 2019 zeigt das Städel Museum ein hochkarätiges...
AnaMaria Heigl "en
Die Ausstellung en passant gibt einen faszinierenden Eindruck...
Meistgelesen in Ausstellungen
Kunst am Bau Christian
„Please stop, you‘re boring me to death!...
Michael Urtz - Metamorphosen
Michael Urtz (*1952), Schüler von KRH Sonderborg und Künstler...
CLAUDIA DESGRANGES - MALEREI
„Desgranges thematisiert in ihrer Arbeit die primären...
  • Für Maria, 2018 Sessel, Stickerei, Faden, 85 x 75 x 80 cm  Foto: Peter Hinschläger
    Für Maria, 2018 Sessel, Stickerei, Faden, 85 x 75 x 80 cm Foto: Peter Hinschläger
    mianki.Gallery
Bilderaktuell von den Ausstellungen
3 Wochen endet
2 Wochen endet
1 Woche endet
Künstler