• Menü
    Stay
Schnellsuche

Ai Weiwei in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

"Everything is art. Everything is politics", so brachte der international bekannte Gegenwartskünstler Ai Weiwei seine Arbeitsweise auf den Punkt. "Alles ist Kunst, alles ist Politik" ist auch Leitmotiv seiner bisher größten Ausstellung in Europa, die die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen gleichzeitig im K20 und im K21 zeigt.

Raumfüllende Arbeiten und großflächige Bildtapeten verwandeln die Museumsräume in dichte, begehbare Installationen. Die enge Verklammerung von politischem Engagement und künstlerischer Arbeit im Werk dieses bedeutenden streitbaren Künstlers lässt die Widersprüche unserer Gegenwart plastisch werden.

Ai Weiwei, 1957 in Beijing geboren, wird weltweit als Künstler, Architekt, Kurator, Filmregisseur und Fotograf gefeiert. Seine in New York in den 1980er Jahren gewonnenen Eindrücke von Konzeptkunst und Pop Art hat er für eine Arbeitsweise fruchtbar gemacht, die auf eine kritische Betrachtung von Kulturgeschichte und globalen gesellschaftlichen Entwicklungen zielt.

 

Katalog zur Ausstellung
Zur Ausstellung erscheint die Publikation "Ai Weiwei" mit Beiträgen von Rembert Hüser, Doris Krystof, Friederike Sigler, Linda Walther, Falk Wolf und einem Interview des Künstlers von Hans Ulrich Obrist.

256 Seiten, deutsche und englische Ausgabe
Herausgegeben von Susanne Gaensheimer, Doris Krystof und Falk Wolf
Erschienen im Prestel Verlag, München. London. New York

Preis im Museum: ca. 32,00 Euro






  • 18.05.2019 - 01.09.2019
    Ausstellung »
    Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen »

    dienstags bis freitags 10.00-18.00 Uhr

    samstags, sonntags, feiertags 11.00-18.00 Uhr

    montags geschlossen



Neue Kunst Ausstellungen
VERGESSEN FRAGMENTE DER
Innsbruck, am 12. Dezember 2019 – Vergessen gehört zum...
NEUPRÄSENTATION DER
Innsbruck, am 24. Jänner 2020 – Neue Präsentation...
Edward Hopper
Die Frühjahrsausstellung 2020 zeigt Werke von Edward Hopper (...
Meistgelesen in Ausstellungen
Sammlung Goetz im Haus der
„Brainwashed“ widmet sich dem Phänomen des...
Frischer Wind aus dem Norden!
Ab Sonntag, 26. Januar, sorgt die Sonderausstellung „...
Otto Dix. DER KRIEG – Das
2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkrieges zum 100....
  • Ai Weiwei, 2019. Image courtesy of Ai Weiwei Studio.
    Ai Weiwei, 2019. Image courtesy of Ai Weiwei Studio.
    Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen