• Menü
    Stay
Schnellsuche

Edvard Munch gesehen von Karl Ove Knausgård

Er gilt als der bekannteste und wichtigste norwegische Autor der Gegenwart: Karl Ove Knausgård. Sein sechsbändiger autobiographischer Roman zählt weltweit zu den meist diskutierten Buch-Veröffentlichungen der vergangenen Jahre. Nun hat sich der Schriftsteller dem Werk des Malers Edvard Munch genähert. Mit seiner überraschenden Auswahl selten oder sogar nie gezeigter Werke entdeckt der gefeierte Autor einen bislang "unbekannten" Munch. Die Ausstellung findet in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen parallel zur Frankfurter Buchmesse statt, die 2019 Norwegen als Gastland vorstellt.

Der auch in Kunstgeschichte ausgebildete Schriftsteller hat etwa 130 Gemälde, Arbeiten auf Papier und Skulpturen aus dem Archiv und dem Kunstdepot des Munch Museum in Oslo ausgewählt und mit Leihgaben aus internationalen Museen ergänzt. Er öffnet damit eine nie zuvor gesehene Perspektive auf den wohl bedeutendsten Maler der skandinavischen Avantgarde des frühen 20. Jahrhunderts.

"Edvard Munch gesehen von Karl Ove Knausgård" ist eine Ausstellung des Munch Museum in Oslo in Zusammenarbeit mit der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf.






  • 12.10.2019 - 01.03.2020
    Ausstellung »
    Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen »

    dienstags bis freitags 10.00-18.00 Uhr

    samstags, sonntags, feiertags 11.00-18.00 Uhr

    montags geschlossen



Neue Kunst Ausstellungen
LEN LYE im Museum
Lye (1901-1980) ist einer der wichtigsten Künstler...
Gesichter der Stadt.
Im Jahr 1996 entwickelten die Künstler Kurt Benning (1945...
ZU GAST AUS ALLER WELT
Im Rahmen der Präsentationsreihe von „Zu Gast aus aller...
Meistgelesen in Ausstellungen
ZU GAST AUS ALLER WELT
Im Rahmen der Präsentationsreihe von „Zu Gast aus aller...
Neue Kammern von Sanssouci:
Sonderführung durch die Ovidgalerie in den Neuen Kammern von...
ALISON JACKSON FAKE TRUTH
Die Queen beim Selfie, Kim Kardashian und Kanye West bei der...
  • Edvard Munch gesehen von Karl Ove Knausgård Edvard Munch, Old Man with Naked Woman on his Lap, 1913–15, Öl auf Leinwand, 65 × 99 cm, Munchmuseet, Oslo Foto: © Kunstsammlung NRW
    Edvard Munch gesehen von Karl Ove Knausgård Edvard Munch, Old Man with Naked Woman on his Lap, 1913–15, Öl auf Leinwand, 65 × 99 cm, Munchmuseet, Oslo Foto: © Kunstsammlung NRW
    Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
  • Edvard Munch gesehen von Karl Ove Knausgård Edvard Munch, Woman with Poppies, 1918–19, Öl auf Leinwand, 100 x 75 cm, Munchmuseet, Oslo Foto: © Kunstsammlung NRW
    Edvard Munch gesehen von Karl Ove Knausgård Edvard Munch, Woman with Poppies, 1918–19, Öl auf Leinwand, 100 x 75 cm, Munchmuseet, Oslo Foto: © Kunstsammlung NRW
    Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
  • Edvard Munch, Unter den Sternen, 1900–05, Öl auf Leinwand, 90 × 120 cm, Munchmuseet, Oslo
    Edvard Munch, Unter den Sternen, 1900–05, Öl auf Leinwand, 90 × 120 cm, Munchmuseet, Oslo
    Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
Bilderaktuell von den Ausstellungen
3 Wochen endet
2 Wochen endet
1 Woche endet
Künstler