• Menü
    Stay
Schnellsuche

Karin Ferrari: Trash Mysticism

  • Ausstellung
    Karin Ferrari: Trash Mysticism
    14.06.2019 - 25.08.2019

Verschwörungstheorien und esoterische Utopien erleben zurzeit eine Hochkonjunktur und bestimmen aktuelle Debatten. Geistreich wie ironisch greift Karin Ferrari diese Inhalte in ihrer künstlerischen Arbeit auf. Ihre Videoarbeiten, die „Mystery Dokus“ ähneln, verweben Fakten mit Fiktion, Spekulationen und akademische Theorien zu einer fesselnden künstlerischen Zeitgeistanalyse. Karin Ferrari ist Trägerin des Kunstpreises der Raiffeisen-Landesbank Tirol AG 2018, mit der die Ausstellung in Kooperation entsteht.






  • 14.06.2019 - 25.08.2019
    Ausstellung »
    Tiroler Landesmuseen »

    FERDINANDEUM
    Archäologie, Kunst vom Mittelalter bis in die Gegenwart, Musikinstrumente
    DI - SO, 9 - 17 UHR
    BIBLIOTHEK DI - FR, 10 - 17 UHR
    MUSEUMSTRASSE 15
    6020 INNSBRUCK 



Neue Kunst Ausstellungen
Faszination Mond im
Die Sonderausstellung „Faszination Mond“ im...
Berlinische Galerie:
Gernot Wielands künstlerische Praxis konzentriert sich in den...
Die Kunst ist abstrakt
Künstler aus der Sammlung Gunzenhauser, deren Werke auf der...
Meistgelesen in Ausstellungen
Der Semperbau am Zwinger mit
Nach sieben Jahren umfangreicher Sanierung öffnet am Samstag...
Niederländische Zeichnungen
Das Städel Museum verfügt mit annähernd 600 Blättern über...
Otto Dix und die Neue
Die Präsentation Otto Dix und die Neue Sachlichkeit ist bis...
  • Karin Ferrari: Trash Mysticism (c) Karin Ferrari
    Karin Ferrari: Trash Mysticism (c) Karin Ferrari
    Tiroler Landesmuseen