• Menü
    Stay
Schnellsuche

Gruppenausstellung: Erdverbunden und -geschunden

Nach den Themen-Ausstellungen „Wasserwelten“ (2017) und „Feuerwelten“ (2018) folgt in diesem Jahr das Thema „Erde“. 40 europäische Künstler und Künstlerinnen nehmen daran teil

Die Erde als Sholle, Verbundenheit mit Grund und Boden – das weckt den Verdacht auf rechte Gesinnung, auch wenn der Begriff „Heimat“ heute wieder von allen politischen Lagern verwendet wird. Die Erde als geschundener Planet, dessen letzte Reserven vom Menschen ausgebeutet werden – das ist eine Bedrohung, gegen die nicht nur linke Träumer revoltieren. Die Vertreibung aus dem Paradies und die Verpflichtung von da an den Boden zu beackern – das ist ein alttestamentarischer Mythos, der bis heute auf die Arbeitsethik mancher Soziologen und Wirtschaftswissenschafter Einfluss nimmt. Die Ausstellung „Erdverbunden und -geschunden“ greift diese Themen auf!

Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen: Nese-Banu Argadal, Karin Angerer, Monika Beuchot, Jana Bereiter, Silvia Ehrenreich, Roswitha Eisenbock, Karmen Elčić-Mihaljević, Yuliya Fedirko, Dietrich Gloger, Kurt Freundlinger, Karin Ganatschnig, Igor Grechany, Ingrid Halter, Ivan Iliev, Marina Janulajtite, Evamaria Karpfen, Gerhard Knolmayer, Petra Köck-Reiter, Irene Krivanek, Christa Kroesl, Ivan Kulinsk, Martin Luisi, Andrea Matheisen, Tamara Matara, Christina Mitterhuber, RenadoART, Christine Nyirady
, Katalin Rath, Roswitha Schablauer, Elisabeth Schwandter, Daniel Stastny, Denisa Tatar, Krastyo Todorov,TY WALTINGER, Esther Wendt, Gerald Wilfling, Silvia Witzmann-Rudolf, Ketsela Wubneh-Mogessie, Katharina Zlöbl






  • 27.05.2019 - 15.06.2019
    Ausstellung »
    der Kunstraum, thurnhofer.cc »

    Ort: der Kunstraum in den Ringstrassen Galerien
    1010 Wien, Kärntnerring 11-13 / 144 (Obergeschoß)



Neue Kunst Ausstellungen
+++ KUNST BRAUCHT EIN
Das Künstlerdorf Neumarkt an der Raab im Südburgenland, im...
Otto Piene Die Sonne
kuratiert von Sabine Schaschl bis 10. Mai 2020 (vorübergehend...
Alex Katz Red Dancer 2
Im vergangenen Jahr ist eine ganze Werkreihe mit Tänzern...
Meistgelesen in Ausstellungen
+++ KUNST BRAUCHT EIN DACH
Das Künstlerdorf Neumarkt an der Raab im Südburgenland, im...
FREIHEIT DES SEHENS.
ZEICHENKUNST VON KOBELL BIS CORINTH AUS DEM STÄDEL MUSEUM...
Two Moderns from the Middle
Hong Kong, October 2017 – For the first time in Asia,...
  • Todorov Krastyo - Europa, 60x70 cm
    Todorov Krastyo - Europa, 60x70 cm
    der Kunstraum, thurnhofer.cc
  • Kroesl Christa - Ayna Blue 80x80cm 2018
    Kroesl Christa - Ayna Blue 80x80cm 2018
    der Kunstraum, thurnhofer.cc
  • Bild: Ketsela Wubneh-Mogessie Die Reaktion Acryl a.L, 60x50 cm
    Bild: Ketsela Wubneh-Mogessie Die Reaktion Acryl a.L, 60x50 cm
    der Kunstraum, thurnhofer.cc
  • Matheisen Andrea - To be! Bronze, 2018 Höhe ca. 50 cm
    Matheisen Andrea - To be! Bronze, 2018 Höhe ca. 50 cm
    der Kunstraum, thurnhofer.cc
  • Ganatschnig Karin - Olubadamoran, mixed media, 40x80cm
    Ganatschnig Karin - Olubadamoran, mixed media, 40x80cm
    der Kunstraum, thurnhofer.cc
  • Karpfen Evamaria - Mars is feeding our Planet, 120x80 cm
    Karpfen Evamaria - Mars is feeding our Planet, 120x80 cm
    der Kunstraum, thurnhofer.cc
  • Wilfling Gerald - Verbrannt und aufgerissen, 35x45 cm
    Wilfling Gerald - Verbrannt und aufgerissen, 35x45 cm
    der Kunstraum, thurnhofer.cc