• Menü
    Stay
Schnellsuche

Margrit Rohmann - Retrospektive

Laut und leise sind keine Gegensätze, sondern bedingen einander. Wer die eine Seite nicht kennt, kann mit der anderen nicht umgehen. So lässt sich das Werk von Margrit Rohmann beschreiben, das vom 15. August bis 15. September in der Sonderausstellung „Margrit Rohmann – Retrospektive“ im Stadtmuseum Harburg zu sehen ist. Die Künstlerin vereint in ihren Arbeiten, die jetzt zum ersten Mal so umfassend der Öffentlichkeit präsentiert werden, kraftvolle, nahezu expressionistische Gemälde, aber auch zarte, poesievolle Aquarelle.






  • 15.08.2019 - 15.09.2019
    Ausstellung »
    Archäologisches Museum Hamburg »

    ARCHÄOLOGISCHES MUSEUM HAMBURG SONDERAUSSTELLUNG
    Museumsplatz 2
    21073 Hamburg

    INFOS:

    6 Euro, ermäßigt 4 Euro, bis 17 Jahren frei

    GEÖFFNET:

    DIENSTAG
    10:00 - 17:00 Uhr

    MITTWOCH
    10:00 - 17:00 Uhr

    DONNERSTAG
    10:00 - 17:00 Uhr

    FREITAG
    10:00 - 17:00 Uhr

    SAMSTAG
    10:00 - 17:00 Uhr

    SONNTAG
    10:00 - 17:00 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
HUBERT SCHMALIX – An
Hubert Schmalix (*1952) nimmt innerhalb der neuen Malerei...
Ausstellung "
Einladung Ausstellungseröffnung„Künstler der Galerie...
SUSANNE ZUEHLKE -
Wir freuen uns, Ihnen unsere Ausstellung „Abstract...
Meistgelesen in Ausstellungen
SUSANNE ZUEHLKE - Abstract
Wir freuen uns, Ihnen unsere Ausstellung „Abstract...
Ausstellung "Künstler der
Einladung Ausstellungseröffnung„Künstler der Galerie...
HUBERT SCHMALIX – An Other Size
Hubert Schmalix (*1952) nimmt innerhalb der neuen Malerei...
  • Rohmann Der Soldat 1920
    Rohmann Der Soldat 1920
    Archäologisches Museum Hamburg
Bilderaktuell von den Ausstellungen
3 Wochen endet
2 Wochen endet
1 Woche endet
Künstler