• Menü
    Stay
Schnellsuche

Museum Kunstpalast

Pierre Cardin

Museum Kunstpalast

Der französische Modedesigner Pierre Cardin (*1922) gilt als Fashion-Futurist und Pionier der Prêt-à-porter-Mode. Als Couturier arbeitet er wie ein Bildhauer: Die Idee der Plastizi­tät bestimmt seine Entwürfe. Seine geometrische Formen­sprache und dreidimensionalen Designs sind bis heute un­ver­wechselbar. Der Kunstpalast widmet dem interna­tio­nal bekannten Modeschöpfer die erste umfang­reiche Präsenta­tion in Deutschland. Die Schau bietet Ein­blicke in Cardins großen kreativen Kosmos: Klei­dung und Accessoires der 1950er- bis 2000er-Jahre, Skizzen, Fotos und Filmmaterial.

Cardin etabliert sich mit seinen provokativen, futuristischen Kollektionen, die vor allem durch Körperbetonung und Jugendlichkeit herausstechen. Unter Verwendung neuer Materialien wie Plastik, Vinyl und Kunstleder designt er eine Mode, die mit ihren knalligen Farben und poppigen Schnit­ten ein neues, freieres Lebensgefühl schafft.

Bis heute ist er Alleineigentümer seines 1950 in Paris ge­gründeten Unternehmens. Neben dem Modelabel entwickelt Cardin in den 1970er-Jahren eine immer breitere Produkt­palette, die von Mineralwasser über Fahrräder und Skier bis hin zu Schmuck und Möbeln reicht. Bereits in seinen frühen Designs zeigt sich, wie er anspruchsvolle Kreationen in popu­lä­re Mode umsetzt, eine Maxime, die er bis heute ver­folgt.






  • 19.09.2019 - 05.01.2020
    Ausstellung »
    Museum Kunstpalast »

    Di-So 11–18 Uhr, Do 11-21 Uhr
    An den Festtagen haben wir wie folgt geöffnet bzw.

    geschlossen: 24.12.: geschlossen
    25. + 26.12.: 13–18 Uhr
    31.12.: geschlossen
    Neujahr: 13–18 Uhr

    Erwachsene: 9,00 €
    Kinder und Jugendliche von 7 bis 17 Jahre: 1,00 €



Neue Kunst Ausstellungen
Library of Exile –
In der Zeit vom 30. November 2019 bis zum 16. Februar 2020...
Die Nationalgalerie
In Kooperation mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (...
VIENNA ART WEEK 2019
Von 15. – 22. November 2019 dreht sich in Wien wieder...
Meistgelesen in Ausstellungen
„Best of Galerie Sandpeck Wien
Die Gründerin Christiane Sandpeck der “Galerie Sandpeck...
Kunsthaus Zürich zeigt «Die
Vom 15. November 2019 bis 9. Februar 2020 präsentiert das...
Die Weltensammler – 150 Jahre
In der europäischen Renaissance erhält das systematische...
  • Bullaugensonnenbrillen und Vinylkrägen, 1970, Archives Pierre Cardin
    Bullaugensonnenbrillen und Vinylkrägen, 1970, Archives Pierre Cardin
    Museum Kunstpalast
  • Cocktailkleider  von Pierre Cardin mit konischen Brusteinsätzen, 1966 Wolle Archives Pierre Cardin, ©Archives Pierre Cardin, Foto: unbekannt
    Cocktailkleider von Pierre Cardin mit konischen Brusteinsätzen, 1966 Wolle Archives Pierre Cardin, ©Archives Pierre Cardin, Foto: unbekannt
    Museum Kunstpalast
  • Kleider von Pierre Cardin aus der Cosmocorps-Kollektion, französische Elle,  25. August 1966 Terence Donovan Archive, ©Terence Donovan Archive, Foto: Terence Donovan
    Kleider von Pierre Cardin aus der Cosmocorps-Kollektion, französische Elle, 25. August 1966 Terence Donovan Archive, ©Terence Donovan Archive, Foto: Terence Donovan
    Museum Kunstpalast
  • Portrait Pierre Cardin, 1966 Gamma Rapho, ©Gamma Rapho, Foto: Pierre Lelièvre
    Portrait Pierre Cardin, 1966 Gamma Rapho, ©Gamma Rapho, Foto: Pierre Lelièvre
    Museum Kunstpalast
Bilderaktuell von den Ausstellungen
3 Wochen endet
2 Wochen endet
1 Woche endet