• Menü
    Stay
Schnellsuche

Jessyca R. Hauser. You make me feel like a natural disaster

  • Ausstellung
    Jessyca R. Hauser. You make me feel like a natural disaster
    18.10.2019 - 14.12.2019

Mit ihrer raumgreifenden Soundinstallation You make me feel like a natural disaster verwandelt Jessyca R. Hauser den Ausstellungsraum in eine emotionale Landschaft, in der die Grenzen zwischen Innen- und Außenraum verschwimmen. Die sechskanalige Soundcollage, die Passagen aus Texten der Künstlerin mit Field Recordings, Soundscapes und Zitaten aus gesampelten Popsongs verbindet, lädt in eine Gedankenwelt ein, die persönliche Erfahrungswerte und Erinnerungen aktiviert. Grundtenor der mehrstimmigen Komposition ist das Motiv der Abwesenheit. Darüber gelingt es Hauser ein Stimmungsbild der neoliberalen Gesellschaft zu zeichnen, die zwischen globaler Vernetzung und dem Gefühl der Entfremdung zerrissen ist.






  • Das Städel ist eines der bedeutendsten und bekanntesten Kunstmuseen in Deutschland. Es ist ein...
  • 18.10.2019 - 14.12.2019
    Ausstellung »
    Akademie der Künste Wien »

    Eröffnung | 17.10.2019, 19.00 h
    Ausstellungsdauer | 18.10.2019 - 14.12.2019
    Ort | xE – Ausstellungsraum der Akademie der bildenden Künste Wien, Eschenbachgasse 11, Ecke Getreidemarkt, 1010 Wien
    Öffnungszeiten: Di–Fr, 11.00–18.00 h, Sa: 11.00–15.00 h, So, Mo und an Feiertagen: geschlossen, Eintritt frei



Neue Kunst Ausstellungen
Die Berliner
Die Berliner Teppichsammlung ist eine der bedeutendsten und...
David Salle · Self-
Galerie Thaddaeus Ropac is pleased to present Self-ironing...
Erich Mansen
In Schloß Mochental zeigen wir vom 19. Januar bis 15. März...
Meistgelesen in Ausstellungen
Connect - the Independent Art
Highlights from the Winter 2020 exhibition 'London...
Käthe-Kollwitz-Preis 2020.
Der „Totalkünstler“ Timm Ulrichs kämpfte von...
A BRIEF COLLECTION DISPLAY OF
Der kürzlich verstorbene, kalifornische Künstler John...
  • © Bosa Mina / Jessyca R. Hauser, 2019
    © Bosa Mina / Jessyca R. Hauser, 2019
    Akademie der Künste Wien