• Menü
    Stay
Schnellsuche

FARBE ABSOLUT. Katharina Grosse x Gotthard Graubner

Farbe absolut: Das MKM präsentiert zwei herausragende Malerpersönlichkeiten erstmals in einer gemeinsamen Ausstellung. Aus der Perspektive der international gefeierten Malerin Katharina Grosse (geb. 1961) sehen wir auf die legendären „Farbraumkörper“ Gotthard Graubners (1930-2013) und umgekehrt. In den 1980er-Jahren hatte Grosse einige Jahre lang die Klasse Graubners an der Düsseldorfer Akademie besucht, wo sie später selbst unterrichtete.

Im Zentrum der Ausstellung steht der Dialog der Werke – und damit die Auseinandersetzung mit dem Wesen und den Möglichkeiten der Farbmalerei. Gemeinsamer Ausgangspunkt beider Künstler ist die Überzeugung von der überzeitlichen, existenziellen Kraft der Farbe, die sich unmittelbar auf den Betrachter überträgt und physisch erlebbar wird. Gleichzeitig wird in den Ausstellungsräumen greifbar, zu welch unterschiedlichen malerischen Konzepten Katharina Grosse und Gotthard Graubner gelangen, mit denen beide ihre jeweilige Zeit künstlerisch prägen.






  • 11.03.2020 - 24.05.2020
    Malerei als Suche nach Freiheit, als Gegenpol zu Ideologie und als Ausdruck von Unabhängigkeit:...
  • 01.11.2019 - 26.01.2020
    Ausstellung »

    MKM Museum Küppersmühle l Stiftung für Kunst und Kultur e.V

    Öffnungszeiten: Mi 14 – 18.00 Uhr, Do – So und feiertags, 11 – 18.00 Uhr, Mo + Di geschlossen



Neue Kunst Ausstellungen
Die Welt neu geordnet –
Die aktuelle Sonderausstellung „Die Welt neu geordnet...
Must-haves – Schmuck
»Must-haves« und »Must-sees« —...
Must-sees – Schmuck in
Einige Exponate der Ausstellung »Must sees —...
Meistgelesen in Ausstellungen
Xenia Hausner. True Lies
Mit dieser Ausstellung zeigt die ALBERTINA eine der...
Francesco Clemente. Self-
Die ALBERTINA widmet dem italienisch-US-amerikanischen...
Ausstellung "Künstler der
Einladung Ausstellungseröffnung„Künstler der Galerie...
  • Installationsansicht Katharina Grosse (m.) und Gotthard Graubner (l. u. r.), MKM 2019, Foto Henning Krause
    Installationsansicht Katharina Grosse (m.) und Gotthard Graubner (l. u. r.), MKM 2019, Foto Henning Krause
    MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst
  • Künstlerin Katharina Grosse vor ihrer 17m langen Tucharbeit, MKM 2019, Foto Georg Lukas
    Künstlerin Katharina Grosse vor ihrer 17m langen Tucharbeit, MKM 2019, Foto Georg Lukas
    MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst
  • (v.l.): Thomas Lange (Vorstandsvorsitzender National-Bank AG), Isabel Pfeiffer-Poensgen (NRW-Kulturministerin), Katharina Grosse (Künstlerin), Walter Smerling (Direktor MKM), Foto Georg Lukas
    (v.l.): Thomas Lange (Vorstandsvorsitzender National-Bank AG), Isabel Pfeiffer-Poensgen (NRW-Kulturministerin), Katharina Grosse (Künstlerin), Walter Smerling (Direktor MKM), Foto Georg Lukas
    MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst