• Menü
    Stay
Schnellsuche

SCIROCCO AM BRILLANTENGRUND Klasse Angewandte Fotografie, Maria Ziegelböck

  • Ausstellung
    SCIROCCO AM BRILLANTENGRUND Klasse Angewandte Fotografie, Maria Ziegelböck
    23.01.2020 - 20.02.2020

SCIROCCO heisst ein Track von Wolfram (Eckert) - dieser (Sound)track ist Ausgangspunkt und Überordnung für Videoarbeiten der StudentInnen und Studenten der Klasse für Angewandte Fotografie und Zeitbasierte Medien (der Universität für angewandte Kunst Wien). Entstanden sind die unterschiedlichsten Lösungen, die in der Garage des Brillantengrund in einer Videoinstallation syn-chronisiert werden. SCIROCCO heisst auch noch ein Wind, ein Fahrrad, ein Auto und ein Hotel im Banautal, und Sound manipuliert unsere Wahrnehmung der Bilder - ob diese Manipulation auch umkehrbar ist, soll mit dieser Videonstallation untersucht werden.






  • Ernst Leitz
    Eine Notiz im Werkstattbuch belegt: Spätestes im März 1914 – vor genau 100 Jahren also...
  • 23.01.2020 - 20.02.2020
    Ausstellung »
    Hotel am Brillantengrund »

    MALEREI
    AM BRILLANTENGRUND

    VERNISSAGE: 05.09.19 AB 18:00 UHR

    HOTEL AM BRILLANTENGRUND
    BANDGASSE 4, 1070 WIEN



Neue Kunst Ausstellungen
Der ferne Klang. Günter
Die Ausstellung Der ferne Klang widmet sich erstmals anhand...
Zweihundert Jahre Zwei
Eines der berühmtesten Gemälde der Sammlungen des Albertinum...
Anita Leisz Kapsch
Anita Leisz (geb. 1973 in Leoben) ist die vierte...
Meistgelesen in Ausstellungen
Vermeer Die Malkunst
Der seit ihrer Wiederentdeckung durch Thoré-Bürger in...
Impressionismus. Die Sammlung
Das Museum Barberini in Potsdam wird ab dem 5. September 2020...
Zweihundert Jahre Zwei Männer
Eines der berühmtesten Gemälde der Sammlungen des Albertinum...
  • Plakat: Klasse Angewandte Fotografie, Maria Ziegelböck
    Plakat: Klasse Angewandte Fotografie, Maria Ziegelböck
    Hotel am Brillantengrund