• Menü
    Stay
Schnellsuche

Friends: „Helmut Newton & Ralph Gibson"

  • Ausstellung
    Friends: „Helmut Newton & Ralph Gibson"
    14.03.2020 - 06.06.2020
    FLATZ Museum »

18.02.2020: Die Ausstellung mit Arbeiten von Helmut Newton und Ralph Gibson ist eine Hommage an zwei der bedeutendsten Photographen unserer Zeit und an ihre jahrzehntelange Freundschaft.

Newton begann als Assistent der von den Nazis ermordeten Berliner Photographin Yva und konnte 1938 aus Deutschland fliehen. Ab 1956 arbeitete Newton für die wichtigsten Modezeitschriften. Er schuf mit seinen Arbeiten eine unverwechselbare und prägende visuelle Ästhetik. Newton starb 2004. Ralph Gibson arbeitete mit der berühmten Photographin Dorothea Lange und auch mit Robert Frank zusammen. Von der Dokumentarphotographie her kommend interessierte er sich zunehmend für die abstrakte Form und Ästhetik von Objekten und kultivierte mit seinen zeitlos-subjektiven Photographien eine surreal-metaphysische Welt. Aus prominenten Sammlungen wurde von Dr. Gerald A. Matt eine repräsentative Ausstellung beider künstlerischen Positionen zusammengestellt.






  • Ernst Leitz
    Eine Notiz im Werkstattbuch belegt: Spätestes im März 1914 – vor genau 100 Jahren also...
  • 14.03.2020 - 06.06.2020
    Ausstellung »
    FLATZ Museum »

    Öffnungszeiten

    FR 15 - 17 Uhr
    SA 11 - 17 Uhr
    und nach Voranmeldung



Neue Kunst Ausstellungen
MULTIPLE SINGULARITIES
Einen gemeinsamen gesellschaftspolitisch sensiblen Ansatz...
Pop-up-Installation im
Mit „Corona Impact: An-Denken in 17 Stationen“...
Living Studio: Elena
Im Rahmen der Online Covid Edition des World Bodypainting...
Meistgelesen in Ausstellungen
PING PONG #3 Anna Breit und
Gekleidet in Rosa und Pink hält die anonyme Protagonistin...
Nürnberger Schule führend in
Gegen die große grafische Tradition Nürnbergs setzen...
GETRÄUMTE ZUKUNFT
Diesen Sommer präsentiert die Galerie HAAS & GSCHWANDTNER...
  • © Ralph Gibson
    © Ralph Gibson
    FLATZ Museum