• Menü
    Stay
Schnellsuche

Wir freuen uns auf Ihren Besuch - persönlich oder virtuell

  • Ausstellung
    Wir freuen uns auf Ihren Besuch - persönlich oder virtuell
    29.04.2020 - 30.06.2020
    Galerie Kopriva »

Wir hoffen, dass Sie die schwierigen letzten Wochen gut überstanden haben und es Ihnen und Ihren Lieben gut geht. Nach der von der Bundesregierung verordneten Auszeit hat unsere Galerie in Krems seit letzter Woche wieder geöffnet, wenn auch vorübergehend mit reduzierten Öffnungszeiten (Dienstag bis Freitag von 15-18 Uhr). Selbstverständlich haben wir alle möglichen Schutzmaßnahmen gesetzt um die Sicherheit unserer Besucher zu gewährleisten. Sehr gerne können Sie uns aber nach telefonischer Voranmeldung auch außerhalb dieser Zeiten besuchen und somit das Risiko einer Ansteckung weiter reduzieren und die ausgestellten Werke in Ruhe geniessen.

Zum einen zeigen wir bis auf weiteres in unserer Galerie einen Querschnitt "unserer Künstler" mit Werken von Walter Eckert, Hubert Fischlhammer, Johann Fruhmann, Christa Hauer, Leopold Hauer, Fritz von Herzmanovsky-Orlando, Othmar Jaindl, Karl Korab, Franka Lechner, Andrew Molles, Gotthard Muhr, Karl Reißberger, Peter Schmiedel, Robert Schmitt, Dietrich Thiel, Gerlinde Wurth und Grete Yppen. Auch Arbeiten von Alfred Biber, Otto Eder, Paul Flora, Kurt Freundlinger, Brigitte Mikl Bruckner, Josef Mikl, Koloman Novak, Giovanni Rindler und Günter Wolfsberger können Sie auf knapp 380m² entdecken.

Zum anderen präsentieren wir in unserem Grafikraum aus Anlass des vor kurzem erschienenen Buches "Rudolf Hradil - Aquarelle von 1964-2004" (das Sie auch bei uns um € 39.- erwerben können) bis 27. Juni Aquarelle dieses bedeutenden Malers. Seit den frühen 1960er Jahren hat sich der Maler dieser Kunstform gewidmet. Sie wurde ihm, dem ruhelos Reisenden, neben der Zeichnung zum bevorzugten Ausdrucksmittel. Die Aquarelle aus Venedig scheinen zwischen Himmel und Meer zu schweben. Rom, das er am häufigsten aufsuchte und wohl am meisten liebte, erschuf er sich quasi neu aus den Erdfarben Latiums, den knochenweißen Rippen der Ruinen, der Vielzahl von Rosa- und Grüntönen der Parkanlagen bis hin zu den braungoldenen Schattierungen der Renaissancepaläste und barocken Kirchen. Die Schönheit des Strichs, der Farben und des Aufbaus kennzeichnen die besonderen Aquarelle dieses außerordentlichen Malers. Einen Überblick der ausgestellten Arbeiten finden Sie hier.

Mit einem Gutschein der Galerie Kopriva Krems können Sie Freude bereiten - dem Beschenkten und uns!

Gerade in solch herausfordernden Zeiten macht die Kunst einen positiven Unterschied und bereitet Freude. Gerne begrüßen wir Sie persönlich, einen kleinen Vorgeschmack können Sie sich in einem virtuellen Rundgang durch unsere Räumlichkeiten machen.






  • 29.04.2020 - 30.06.2020
    Ausstellung »
    Galerie Kopriva »

    Öffnungszeiten:

    Di - Fr: 10 - 12, 14 - 18 Uhr

    Sa: 10 - 16 Uhr

    und gerne nach Vereinbarung, auch am Wochenende



Neue Kunst Ausstellungen
GETRÄUMTE ZUKUNFT
Diesen Sommer präsentiert die Galerie HAAS & GSCHWANDTNER...
John Dewey und die
Zum dritten Mal zeigt das Museum Ludwig im Untergeschoss eine...
Arnt der Bilderschneider
Wer war der Meister Arnt von Kalkar und Zwolle? Die erste...
Meistgelesen in Ausstellungen
PING PONG #3 Anna Breit und
Gekleidet in Rosa und Pink hält die anonyme Protagonistin...
Nürnberger Schule führend in
Gegen die große grafische Tradition Nürnbergs setzen...
Pop Art Design
Die Pop-Art gilt als bedeutendste künstlerische Strömung seit...
  • Blick in die Ausstellung (c) kopriva-kunst.com
    Blick in die Ausstellung (c) kopriva-kunst.com
    Galerie Kopriva
  • Blick in die Ausstellung (c) kopriva-kunst.com
    Blick in die Ausstellung (c) kopriva-kunst.com
    Galerie Kopriva
  • Blick in die Ausstellung (c) kopriva-kunst.com
    Blick in die Ausstellung (c) kopriva-kunst.com
    Galerie Kopriva
  • Rudolf Hradil Stillleben am Meer Aquarell, 1997
    Rudolf Hradil Stillleben am Meer Aquarell, 1997
    Galerie Kopriva
  • Rudolf Hradil Siemensbrücke, Berlin Aquarell, 1986
    Rudolf Hradil Siemensbrücke, Berlin Aquarell, 1986
    Galerie Kopriva
  • Rudolf Hradil Hudson River, New York Aquarell, 2000
    Rudolf Hradil Hudson River, New York Aquarell, 2000
    Galerie Kopriva